Darf man ohne türen auto fahren?

10 Antworten

Da das die Fahrzeugstabilität und Crashsicherheit im Regelfall erheblich beeinträchtigt, ist das nicht erlaubt (wenn die Türen nicht so ausgelegt und zugelassen sind, dass sie abgenommen werden dürfen, idR nicht der Fall).

danke aber wenn mir wenn mir jemand in die seite fährt ist auch ok

0
@Motorcycleman2

Abhängig vom Schaden. Wenn die Tür nicht mehr öffnet, scharfe Teile herausstehen oder die Fahrzeugstruktur stark beschädigt ist, geht die Fahrt nur noch auf dem Abschlepper weiter.

0

Also die alten VW Kübel bei der BW hatten teilweise keine Türen. Da war der Sicherheitsaspekt auch nicht relevant. Ein Rahmen mit bissel Folie und einem Schloss.... Allerdings hatten die schon eine Kette um das herausfallen des Fahrers und des Beifahrers zu verhindern.

Ich denke, das geht schon ohne Tür. Zumal heutzutage, anders als im Kübel, überall Gurte verbaut sind.

Hallo

nur bei Fahrzeugen die dafür gebaut wurden also die meisten Geländewagen, Buggys und viele Vorkriegs Sportwagen. Bei einigen fordert der TÜV aber heute eine Sicherungs-Kette wenn keine Gurte verfügbar/verbaut sind

Es gab aber "Halbtür" Umbausätze für Smart 4 2 (450) zb für "Werksmobile" (Betriebsfeuerwehr). In denn USA gab es "türlose" Smarts für die Polizei (glaube Seatle und Reno) und die CHIP hatte auch testweise Türlose Smarts (Vermutlich die selben)

Ohne Türen fahren ist nicht verboten. Allerdings stellt sich die Frage, was der TÜV dazu sagt. Du kannst nicht einfach Türen abbauen und dann los fahren.

Sicherheit und Stabilität müssen gewährleistet sein.

Ohne Frontscheibe ist erlaubt.

https://www.spiegel.de/auto/aktuell/quer-durch-europa-lkw-fuhr-4000-kilometer-ohne-frontscheibe-a-441572.html

Ich glaube nicht, dass Türen zwingend vorgeschrieben sind.

dann baue ich die türen aus

0
@Rosswurscht

Deren Karosserie ist aber auch daraus ausgelegt, die Türen bei beinahe jedem modernen PKW sind ein wesentlicher Bestandteil des Crashschutzes.

0

Was möchtest Du wissen?