Darf man nun bei Gewitter Baden oder nicht?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du solltest nicht im Freien baden. Also im Freibad oder an einem See oder am Meer gilt bei Gewitter, daß du umgehend das Wasser verlassen mußt. In ganz alten Gebäuden oder kleinen Waldhütten oder so etwas würde ich dir auch raten nicht im Gebäude in der Badewanne zu baden. Aber normaler Weise sind in den Gebäuden heutzutage alle Leitungen mit dem Potentialausgleich verbunden. Das heißt, selbst wenn der Blitz dort eine Überspannungverursascht, oder an die Leitung gerät, sollte davon nichts bei dir ankommen.

Konfusius sagt Es ist die Nachtigall, und nicht die Lerche.

V. Lersaque sagt Nachtigall, ick hör dir trapsen.

Erich von Hinten sagt Wenn du Leo heißt und deinen Freund erwartest, dann solltest du eine leitende Verbindung herstellen.

Ich sage Wenn ihr es bis ins Bad schafft, fehlt es euch doch etwas an Leidenschaft.

Sobald ihr die Wanne voll habt Wasser abdrehen, dann kann eigentlich nichts passieren. Bei laufendem Wasser kann mal ein leichter Stromschlag durchkommen (häufiger Fehler beim duschen :D) aber wie schon gesagt, wenn die voll ist und Wasser weg, no Problem :)

Was möchtest Du wissen?