Darf man die Schale von neuen Kartoffeln (Ofenkartoffel/Pellkartoffel) auch essen?

5 Antworten

Natürlich kann man von "neuen Kartoffeln" die Schale mitessen. Passiert gar nix. Verhunzelte (lach) würde man ja eh nicht als Pellkartoffeln oder Folienkartoffeln garen. LG Lotusblume

DH

0

Kartoffeln müssen nicht generell geschält werden. So genannte "neue" Kartoffeln haben eine sehr dünne Schale und sind für Pellkartoffeln gut geeignet. Ich hab schon von vielen gehört die darauf Heißhunger hatten und es nicht abgewartet hatten bis sie geschält waren. Wichtig!!! grüne Stellen der Kartoffel IMMER abschneiden Sie ist GIFTIG!!!

Am Besten Du schälst die Kartoffeln gar nicht. Wasche sie, koche oder backe sie und dann guten Appetit. Beim Schälen der Kartoffeln gehen die meisten Vitamine verloren.

si

0

Auch die Kartoffelschale ist durchaus bekömlich, ausgenommen grüne Stellen und Triebe.

Abgesehen vom Geschmack - würde ich nur essen wenn sie aus biologischem Landbau stammen.

PS: Ab und an kann man sich natürlich auch "kunstgedüngte" Pommes reinziehen" ;o)

Was möchtest Du wissen?