Darf man als Vegetarier Gelatine essen?

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Ich denke, dass die Antwort für jeden anders sein kann. Die Frage ist immer, warum man Vegetarier ist und wie end man die Grenzen zieht- man ist ja im Normalfall nicht Vegetarier um in die Kategorie "Vegetarier" zu passen. 

Daher denke ich, ist Gelatine ein Grenzfall-ähnlich wie Leder. Du solltest für dich entscheiden, ob das für dich okay ist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streng genommen nicht. Letzendes legst du selbst fest, wie weit du "Vegetarier" sein willst, aber gewöhnliche Gelatine wird aus Tierknochen hergestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du konsumierst als Vegetarier Hühnerei, dies ist das Vogelei der Haushenne und dient biologisch der Erzeugung ihrer Nachkommenschaft also ein 100%zentig lebendig..tierischer Stoff :) Gelatine ist ein toter tierischer Stoff . beide werden für den Verbrauch gezüchtet...was Du zu Dir nehmen kannst, ist Deine eigene Gewissensentscheidung

Hühner legen auch Eier, wenn sie nicht befruchtet werden und das ist etwas ganz Besonderes in der Natur! *Während der Mensch seine nicht befruchteten Eizellen mit der Menstruation ausscheidet, so scheidet das Huhn seine nichtbefruchteten Eizellen mit dem fertigen Ei aus.**

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,ich bin selber vegetarier.Und es ist sozusagen abfall von tieren.es wird aus knochen gewonnen und ich finde pektin ist da ein super ersatzstoff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als ich noch vegetarier war (bin jetzt veganer ;)) hab ich persönlich keine gelatine gegessen.

das regelt aber jeder anders. ich persönlich würde es nicht essen, da es aus tierknochen hergestellt wird, und ich finde, wenn man sich "vegetarier" nennt, sollte das nicht unbedingt zu den mahlzeiten gehören.

wenn du jedoch gar nicht auf gelatine verzichten kannst / willst, kannst du es aber meiner meinung nach (auch wenn einige mir widersprechen werden) weiteressen. meiner meinung nach ist diese ganze vegetarier / veganer sache eine sehr persönliche entscheidung, auch wenn es nur um das essen von gelatine geht. :)

lg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Vegetarier (Vegetarismus) verzichtet man auf FLEISCH und FISCH. D.h. man darf Gelantiene (tierisch) Essen. Veganer allerdings dürfen das nicht. Als Veganer verzichtest du ebenfals auf Fleisch und Fisch und zusätzlich auf deren Produkte (Milch, Eier, Käse und eben Gelantie). Allerdings ist das eine überzeugungssache. D.h. als Vegetarier darfst du schon sagen "Ich esse keinen Käse".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dottlespot
29.10.2012, 16:35

Für Gelatine musste ein Lebewesen direkt draufgehen, was mit Vegetarismus nicht vereinbar ist.

0
Kommentar von Paschulke82
29.10.2012, 17:14

Deiner Logik nach würden Vegetarier auch Innereien, Augäpfel, Hoden usw vom Tier essen und Blut trinken. das ist doch absurd. Vegetarier wollen nichts vom toten Tier essen.

0

kommt drauf an ob es tierische oder pflanzliche ist prinzipiell ist es egal da jeder es für sich entscheiden muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paschulke82
29.10.2012, 17:16

Es gibt keine pflanzliche Gelatine ;) nur pflanzliche Geliermittel ;)

0

Wenn die Gelatine aus einem Tier gemacht wurde, und das wurde sie in der Regel, dann darfst du nach den offiziellen Vegetarier-Gesetzen von 1923 keine Gelatine und Produkte, die Gelatine enthalten, verzehren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StrawBerry21
29.10.2012, 16:39

gibt es echt "offizielle vegetarier gesetze"? oder war das ironie?:o

0

dass muss man immer selbst wissen .. fakt ist , dass in gelantine bindegewebe von der haut oder den knochen von schweinen oder vom rind drin ist .. es gibt aber auch 'vegetarische gelantine .. ' musst du ,mal im supermarkt suchen !! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paschulke82
29.10.2012, 17:15

Gelatine ist ein tierisches Geliermittel und immer aus totem Tier.

Was du meinst sind pflanzliche Geliermittel wie Pectin, Stärke usw.

Hier eine Auswahl von vegetarischem Gummizeug:

Trolli Bungees Apfel

Trolli Bungees Cola

Trolli Bungees Erdbeere

Trolli Spaghettini Erdbeere Sour

Trolli Spaghettini Cola Sour

Trolli Spaghettini Apfel Sour

Trolli Bizzl Mix

Trolli Saure Erdbeeren

Trolli Give me 5

Und von Haribo:

** - (in Tüten)**

Crazy Schnuller
Gelee Zauber
Kinder Gaudi
Pasta Frutta
Pinguine
Snup

** - (in Dosen)**

Schlümpfe
Drachen
Dinosaurier
Halbmonde
ColaXXL
Kirsch-Cola
Kiss-Cola
Mundöffner
Pasta Basta
EM 2012
Riesenerdbeeren
Saure Gurken
Seesterne
Superschlümpfe
Sweet Emoticons
0

Nein, denn durch Gelatine mussten Schweine sterben! Die Gelatine besteht aus den Knochen der Schweine. Also ich esse keine Gelatine und würde auch keine Gelatine essen, wenn ich du wär, aber letztendlich ist es deine Entscheidung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gelatine wird grundsätzlich aus Knochen von Tieren hergestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Vegetarier verzichtet man nur auf Fleisch also darf man auch Gelatine essen. Als Veganer verzichtet man aber auf ALLE Tierischen Produkte also essen diese keine Gelatine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dottlespot
29.10.2012, 16:34

Als Vegetarier verzichtet man auf Produkte, für die ein Tier direkt sterben musste. Für Gelatine brauch man die Knochen, das passt also nciht.

0

kommt darauf an, wie ernst du das nimmst... vegetarier "dürfen" ja auch fisch essen. wenn du allerdings veganer bist, dann nix was von tieren kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dottlespot
29.10.2012, 16:32

Vegetarier, die Fisch essen, sind keine Vegetarier. Man nennt dieses sich sonst was auf ihren Tierschützercharakter einbildende Spezies Pestetarier und die sind so ziemlich das ärmste, was mir je unter die Augen gekommen ist, weil die doch tatsächlich denken, dass Fische weniger Lebewesen sind, als ne Kuh.

0

Nein, da es aus Knochenmark besteht. Aber essen kannst es ja trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im normalfall ist es so :
ovo-lacto vegetarier : kein fleisch, kein fisch, keine gelatine, kein tierisches lab.
lacto vegetarier: kein fleisch, kein fisch, keine gelatine, kein tierisches lab, keine eier.
ovo vegetarier: kein fleisch, kein fisch, keine gelatine, kein tierisches lab, keine milch.
veganer: überhaupt keine tierischen produkte

sollte ich was vergessen haben, dann tut mir das leid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus tierischen Knochen? Nein. Du kannst Agar-Agar verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfen oder nicht dürfen - seltsame Fragen immer wieder.

Wenn du es ok findest, dass man Tiere schlachtet und dann ihre Knochen auskocht, um Gelatine zu gewinnen, kannst du Gelatine essen. Wenn nicht, dann nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss selber auch immer auf Gelatine auchten- Ich bin Muslimin, und darf ja ichts vom Schwein essen (Gelatine in Deutschland ist fast immer vom Schwein, also die tierische)

Okay, wenn du einVegetarier bist musst du auf folgendes achten: Gelatine, Speisegelatine. Es sei denn, bei Gelatine steht pflanzlich.

Kauf am besten Dinge, die mit Stärke gemacht worden sind oder pflanzlich. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paschulke82
29.10.2012, 17:13

Gelatine ist immer aus totem Tier hergestellt. Was du meinst sind pflanzliche Geliermittel ;)

0

Nein, da Gelatine aus (Schweine-) Knochen gewonnen wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?