Darf man 2 Motoröle mit verschiedenen Viskusitäten mischen?

3 Antworten

Mischen kann man es, ist nur eine Frage deines Motors... Ein zu dünnes Öl kann zum Motorschaden führen, ein viel zu dickes ebenso! Warum nimmst du nicht einfach das, was dein Motor braucht?? Dann brauchst du dir keine sorgen um einen Schaden zu machen.....

Was man immer problemlos machen kann, ist mit einem leichteren Öl auffüllen. Umgekehrt kann es schlimmstenfalls zur Klumpenbildung kommen. In Ihrem fall dürfte das kein Problem sein, weil Sie wohl ein vollsythetisches Öl nachfüllen wollen.

Fast alle Öle sind miteinander mischbar! Das steht auch immer auf den Kanistern/Flaschen, einfach mal lesen was der liebe Hersteller da drauf gedruckt hat, sowas machen die sicher nicht zum Spaß.

Klumpen im NEUEM Motoröl. Ist das Normal?

Ich möchte einen Ölwechsel machen, dabei ist mir aufgefallen, dass in der Kanne mit dem neuen Öl (10W40) am Boden schmierige Klümpchen sind. Ist das normal, das sich das vielleicht bei längerer Lagerung unten absetzt?

Google spuckt dazu nur Diskussionen aus, wo es um bereits genutztes Öl im Motor geht. Mein Öl ist neu.

...zur Frage

Ist es dramatisch oder schädlich für den Motor meiner suzuki gsx 600 wenn ich 5w30 öl statt 10w40 öl nachgefüllt habe?

...zur Frage

1.8T Motor -> Öldruck

Hallo

Mein 1.8T Motor im Golf 4 hatte vor kurzem einen Ölwechsel wo ich den Motor kurz gestartet hab und das Öl danach ablaufen lassen hab. Da kamen Ölbrocken mit.

Laufleistung: 150.000

Jetzt bin ich nach dem neuen Ölwechsel mit 10W40 2.000Km gefahren und wollte das Öl jetzt wieder ablassen (Vorsorge wegen den Ablagerungen)

Mein Öldruck beträgt laut Anzeige im kalten Motor 5 Bar im Stand

Bei der Fahrt (warmen Motor) 5 Bar

Leerlauf 3 Bar

Wenn ich das Gas los lasse zuckt er jedoch bei der Anzeige von 5 auf 4 bar kurz hoch dann auf 3 Abfall.

Sollte ich deswegen das Ölsieb wechseln?

...zur Frage

Darf ich Motoröl Longlife mit nicht Longlife mischen, 0W30 mit 5W30 bzw VW 506 01 mit VW 505 01?

...zur Frage

Kann man Motoröl der Sorten 10W40 und 5W40 mischen?

Unser 8 Jahre alter VW TDI Diesel benötigt inzwischen Einiges von diesem teuren Saft. Habe ihn bisher immer mit 10W40 Öl gefüttert. Jetzt finde ich im Keller noch ein paar Flaschen 5W40. Kippe ich das einfach dazu oder nimmt der Motor dann Schaden?

...zur Frage

Welches legierte Motoröl hat die niedrigste Viskosität (ist am flüssigsten) bei Raumtemperatur?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?