Darf ich das tragen?(Religion)

 - (Religion, Bedeutung, Glaube)

13 Antworten

Das sind biblische Abbildungen .Jesus, Maria, und Maria und das Jesuskind, Engel, Jesus am Kreuz. etc. schau hin - es ist halt das was Du siehst trage es oder halt nicht. Deine Entscheidung. Warum solltest Du es nicht tragen? Glauben ist Glauben Schmuck ist Schmuck .. Wenn man so verbohrt ist so etwas zu verbieten, sollte man einmal selbst über "Glauben" allgemein nachdenken. Warum trägt man so ein Armband ? Schmuck oder Provokation, Glaubensbekenntnis oder einfach Energieträger ?? Finde eine eigene Antwort.

Das ist ein Rosenkranz zur Anbetung Mariens. Ich finde es saublöd, wenn ein Muslime (auch wenn er nicht weiss warum er das ist) sich z.B. ein christliches Kreuz umhängt. Entweder will er provozieren oder ist nur dumm.

0

Als Christ möchte ich Ihnen eine Weisheit aus der Bibel mitgeben: "Alles ist mir erlaubt» - aber nicht alles nützt mir. Alles ist mir erlaubt, aber nichts soll Macht haben über mich. (Korintherbrief 6,12)" Ohne auf die Bedeutung dieses speziellen Armbandes eingehen zu können (ich hab davon keine Ahnung), möchte ich doch bemerken, daß Dinge uns beeinflussen, wenn wir sie beachten. Es ist reine Glaubenssache, die von MIR, nicht von dem GEGENSTAND ausgeht. Doch egal, ob ich dem Gegenstand mystische Kräfte beimesse oder ob ich eine verändernde Ausstrahlung des Gegenstandes zu bemerken scheine - ich gebe dann die Macht ab über mich an ein lebloses Ding. Eigentlich ist Ihre Frage zweigeteilt: "Darf ich das tragen...?" übt Macht über Ihre Entscheidung aus (Ja/Nein), die Frage nach der Bedeutung ist eine reine Wissensfrage, die ja auch historische, kulturelle Hintergründe haben könnte. Es ist so wie bei Mose und Aaron: genau vorgeschriebene Priestergewände sollten lediglich ihren Dienst kennzeichnen. Diese Ausstattung verlieh ihnen aber keinesfalls außergewöhnliche Kräfte oder gar Macht. Mein Rat: befreien Sie sich frühzeitig von Gedanken der Abhängigkeit von toten Gegenständen. Von Religion zu Esoterik ist nur ein kleiner Schritt.

es gibt doch nette islamische armbänder. es ist eigentlich völlig egal, aber bevor du irgendwen an der backe hast der meint es ist nicht okay.

Muslime haben Gebetsketten!

0

Willst du dir von deiner Religion allen Ernstes vorschreiben lassen, ob du ein Schmuckstück tragen darfst oder nicht?

Glaubenssymbole sind nicht geschützt. Viele haben ein Kreuz umhängen und sind keine Christen. Ich finde es falsch, sich mit fremden Federn zu schmücken.

0

Also auf dem Bild sind meines Erachtens nach "Maria, Jesus und Josef" zusehen..... weiter links ein Engel, wahrscheinlich Gabriel welcher Maria (Maryam im Islam) die Geburt eines Sohnes (Jesus) verkündet, weiter rechts sie man man einen erwachsenen Mann. Der Reihenfolge nach würde ich sagen zeigen die Bilder die Ereignisse von der Vergündung jesus durch den Engel Gabriel bis zum erwachsenen Jesus. Im Islamischen glauben ist die Geschichte von allen abgebildeten Personen nahezu identisch, von daher passen die Darstellungen sehr gut. Es ist nur untypisch für einen Muslim, ein Armband dieser Art zu tragen.... nur bei einem Alewiten verständlich. Aber wie gesagt, tragen kannst du es auf jeden Fall, es kann nur sein das Muslime welche ihren glauben nicht kennen ein paar dumme Sprüche bringen, aus unwissen eben.

Ich würde als Christ auch nicht mit einem Gebetsteppich unterm Arm rumrennen.

0

Was möchtest Du wissen?