Darf euer Haustier auf das Bett und auf die Couch?

28 Antworten

Zurzeit habe ich leider keine Katze, da ich in einer WG wohne und ein Mitbewohner gegen sie allergisch ist. Wenn ich irgendwann wieder ausziehe, werde ich mir aber eine oder zwei zulegen. Diese dürfen auch überall hin. Im Bett schlafen, auf der Küchentheke spazieren gehen, liegen, wo sie wollen. Da hätte ich keine Grenze. Ich liebe Katzen. Katzenhaare an der Kleidung gehören zB auch dazu und vermitteln mir ein Gefühl von Gemütlichkeit und Liebe...

Bei Hunden ist das was anderes. Ich bin auch einfach kein Hundemensch... Ich mag keine Hunde. Wenn mich Freunde mit ihren Hunden besuchen kommen, dürfen die nirgendwo rauf. Ihre Anwesenheit kann ich tolerieren und manchmal sind sie ja auch ganz niedlich und unterhaltsam, aber die meiste Zeit sind Hunde für mich nur laute, sabbernde, stinkende Tiere und gehören daher nicht ins Bett oder auf die Couch. Ich kann auch ehrlich gesagt nicht nachvollziehen, wie man das zulassen und gut finden kann. Aber Hundemenschen sehen das bestimmt anders herum XD Also jedem das seine...

Es wird ja auch niemand gezwungen Hunde zu mögen und wenn Besucher mit Hund zu Dir nach Hause kommen, sollten auch Deine Regeln befolgt werden. Das versteht sich doch von selbst. 😊 Ich finde übrigens Katzen viel unangenehmer, weil Du denen nicht sagen kannst, dass sie auf der Küchenanrichte, der Couch oder dem Esstisch nicht rumlatschen sollen. 😂😂😂

2

Ich hab beides, der Kater durfte schon immer überall hin wo er wollte (außer in die Küche, da ist ne Tür vor) und der Hund später entsprechend auch.

Ins Bett sollte Madame ganz ursprünglich mal nicht, seit mein Mann aber keine Alpträume mehr hat wenn ein Hund an ihn gekuschelt ist darf sie bleiben. Wird sie zu breit gibts einen Knuff und 34kg Hund schaffen es spurlos in der Besucherritze oder am Fußende zu verschwinden^^ Auf der Couch durfte sie schon immer liegen, ich hab extra die abwaschbare Kunstlederversion und dann ein paar robuste Schafsfelle drauf damit es kuschelig wird.

Das man mal Hundehaare an der Bettdecke hat ist dabei OK, dafür gibts so rote Handschuhe. Tags über bleibt die Tür zu, nicht das da nasse Pfoten und Bäuche ihre Spuren hinterlassen. Bis zum Abend ist der Hund wieder sauber, stinken tut sie so oder so nicht und Geziefer hat sie auch keins, so sehe ich keinen vernünftigen Grund den Hund nicht im bett zu haben. Außer vielleicht dem Platz aber s.O.^^

Mein Hund darf auf Couch und Bett. 👍👍👍

Bei einem langhaarigen Hund wäre mir das allerdings auch nicht so angenehm. Mir war vor Anschaffung des Hundes schon klar, dass das Fell pflegeleicht sein sollte.😊

Trotzdem gibt es Regeln: Ich sage wann sie dort hin darf und habe eine Hundedecke auf der sie liegt. 

Das klappt auch meistens! 😜

Als Hundebesitzer muss man halt bisschen öfter den Staubsauger einschalten und die Waschmaschine laufen lassen.......da kommt man nicht drum herum. 😉😉😉

Hallo, 

meine Kaninchen dürfen ebenfalls überall hin - Sofa, Sitzbank und tagsüber auch auf´s Bett. Über Nacht wird der Bereich um´s Bett abgezäunt, da wir dort unseren Fernsehen stehen haben und die Kabel sich nicht nach oben verlegen lassen. 

Unser Hund durfte damals auch überall hin. 

Mit freundlichen Grüßen 

VanyVeggie

Huhu!

Obwohl es die Frage hier schon oft gibt antworte ich auch mal!

Ja, meine Haustiere duerfen sowohl aufs Bett als auch auf die Couch. Der Hund schlaeft auch mit meinem Mann und mir im Bett. Die Katzen werden ueber Nacht aus dem Schlafzimmer ausgesperrt weil ich nicht neben einer toten Maus aufwachen will und meine Katzen Freigaenger sind die aus- und ein koennen wie sie wollen ;)

Der Hund hat nur in der Kueche (wenn ich am kochen bin) und im Katzenzimmer keinen Zugang. Fuer den Katzendurchgang der ins Katzenzimmer fuehrt ist er zum Glueck sowieso zu gross.

Frueher hatte ich Ratten. Die durften im Rattensicheren Wohn-/Schlafzimmer immer ueberall hin.

Meine Fische kommen mir nicht aufs Bett oder auf die Couch :D

LG

Cool.👍😊👍 Da ist an alle gedacht!!!!

1
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?