Darf ein Schüler nach 10 Minuten verspätung des Lehrers gehen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der lehrer geht ja auch nicht, wenn du zu spät kommst;) ... der klassen sprecher sollte vorher ins büro gehen und fragen, was da los ist. der lehrer könnte ja aufgehalten worden sein. einfach so weg gehen ist nicht ok.

nein du darfs dan nich eifach gehen den es ist ja unterricht aber du soltest es dem schulleiter bescheid sagen das er etwas da für unternimt aber nach 20 minuten darfs du dan gehen denn solange kann mann sich nich in der schule verspäten und dann würde die stunde auch nichts mehr bringen.

Warum willst du dann gehen ?Willst du den Rest der Lektionen dann versäumen ? Was willst du mit deinem Gehen denn erreichen ?Außerdem solltest du bedenken,dass Lehrer in den Pausen nicht faul sind,sondern oft Sorgen haben,es bis zum nächsten Unterricht mit neuen Arbeitsmitteln zu schaffen.Manches pädagogische Gespräch wird zwischen Tür und Angel geführt,weil man den Kollegen nur selten sieht und man froh ist ,ihn mal für ein paar Minuten zu erwischen.Wenn du etwas lernen willst ,dann sei kulant.Kein Lehrer will dich durch sein Zuspätkommen ärgern.Deshalb sollten Lehrer dennoch bemüht sein,pünktlich zu kommen.Häuft es sich bei einem Lehrer,kann der Schülervertreter deiner Klasse ihn ja einmal höflich darauf hinweisen.Dazu habt ihr nämlich diese Vertreter eurer Interessen.

Darf ein Lehrer einen Schüler auf Grundlage von Vermutungen anfassen und zerren?

Ein folgendes Szenario aus einem Gymnasium:

Eine Schulklasse (9 Kl.) wird vier Minuten vor Stundenschluss entlassen. Die rund 30 Schüler rennen die Treppe herunter. Einer davon klopft im Vorbeirennen aus Spaß an der Tür einer Klasse, in welcher der Unterricht noch läuft.

Der Lehrer steht zufällig ca. drei Meter von der Tür entfernt. Schnell öffnet er diese, greift nach einem Schüler und zerrt ihn an seiner Kleidung aus der vorbeilaufenden Menge in den Klassenraum - ohne wirklich gesehen zu haben, ob er tatsächlich der Klopfende gewesen ist.

Der Schüler behauptet wiederholt, nicht der Klopfende gewesen zu sein. Der Lehrer dagegen schreit aggressiv und autoritär: "Doch, doch. Du bist es gewesen! Name? Klasse? Lehrer?" Der Schüler nennt diese.

"Verschwinde!" lautet das letzte Wort des Lehrers.

Darf ein Lehrer auf Grundlage von Vermutungen ("doch, doch, du bist es gewesen!") einen Schüler anfassen, an der Kleidung in einen Raum zerren und die o. g. Informationen verlangen?

Oder darf der Schüler - selbst wenn er tatsächlich der Klopfer gewesen ist - die geforderten Angaben zu seiner Person verweigern, weil eines sicher ist: der Lehrer kann nicht beweisen, dass er der Klopfende gewesen ist.

Danke.

...zur Frage

Lehrer verbieten aufs Klo zu gehen?

Hallo ich hatte heute in der Schule einen Zwischenfall! Nach einer 5 minütigen pause habe ich ca nach 5 minuten gefragt ob ich auf Klo gehen darf und der Lehrer hat mir beinhart gesagt dass ich das nicht dürfe!Weiters habe ich dann ca 20 minuten nach stundenbeginn erneut gefragt und wieder ein "Nein" als Antwort bekommen! Grund dafür hat er angegeben dass davor eine 5 minütige Pause war und ich diese hätte nutzen können! Jetzt zu meiner Frage: Darf ein Lehrer einem Schüler (in meinem Fall auf einer Privatschule) verbieten aufs klo zu gehen? Ich kenn nicht genau die Hausordnung meiner Schule aber ich denke mir was soll ich machen? In meinem Fall ist nichts passiert und alles war halb so schlimm und ich hätte auch nicht so dringend müssen aber was wenn ich wirklich dringend müsste?!?! Meiner Meinung nach ist das eine Sauerei und dem sollte mal gesagt werden was er mir verbieten darf und was nicht!

PS lebe in Österreich!

...zur Frage

Sex mit Tochter des eigenen Lehrers

Gestern war ich am Schulball und hab die Tochter meines Lehrers kennengelernt. Nach einigen drinks und so landete ich mit ihr im Hotelzimmer... Einerseits bin ich ja stolz auf mich da ich den lehrer überhaupt nicht mag andererseits habe ich angst des es unter irgendwelchen umständen ihm zu Ohren kommen könnte und er mich deswegen schlecht behandelt usw. Was soll ich tun wenn er mich darauf anspricht.... Und darf ich ihn dann Schwiegervater nennen? xD ne im ernst hab wirklich schiss...

...zur Frage

Keine Zeit für Klassenarbeit bekommen wegen Verspätung. Darf der Lehrer das?

Hallo zusammen, Undzwar musste ich vorletzte Woche eine Arbeit nachschreiben, doch der Lehrer wurde krank und ich wusste nicht wann nun der neue Nachschreibetermin ist. Ich ging davon aus, dass wir nochmal einen neuen Termin gesagt bekommen. Doch dem war nicht so. Dann verspätete sich der Bus an diesem Tag und ich kam 20 Minuten zu spät, er lies mich nachschreiben doch wertete die Zeit genauso wie für die anderen Schüler, was ich nicht erwartet hätte. So dass ich gerademal nur noch 10 Minuten hatte. Ich fragte darauf hin ob ich nicht länger Zeit bekommen darf, doch er meinte einfach nein. Ich beschwerte mich darauf hin, ich wusste ja nichtmal, dass ich an diesem Tag nachschreiben muss. Doch er meinte er hätte es an die Sekretärin weitergeleitet, sie hätte uns das gesagt. Aber ich wusste nichts davon. Dann fragte er ob ich die Schule angerufen und Bescheid gegeben hätte wegen der Verspätung, aber ich tat das nicht, weil ich erstens nicht davon ausging, dass ich an diesem Tag die Arbeit nachschreiben muss und zweitens kein Guthaben auf dem Handy hatte. Also nahm er die Arbeit einfach mit. Darf er das überhaupt? Schließlich kann ich ja nichts dafür wenn sich mein Bus mal verspätet. Normalerweise komm ich immer pünktlich. Was kann ich jetzt tun? Da ich nichts in der kurzen Zeit schaffen konnte, wird das mit Sicherheit eine 6 und ich bin gefährdet durchzufallen, wenn sich da sonst nichts machen lässt.

...zur Frage

Darf darf man einfach so auf eine andere Schule gehen?

Darf man einfach auf eine andere Schule gehen wenn man noch bei einer anderen schon angemeldet ist wie ist das muss man sich anmelden? Wisst ihr einfach bei freunden in den Unterricht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?