Darf ein 26 Jähriger mit einer 14 Jährigen zusammen sein?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er meint nähmlich,daß das vom Gesetz her net betraft wird,weil es ab 14 erlaubt wäre.Da Sie es freiwillig macht.
.
Da hat er Recht, solange Er nicht die fehlende sexuelle Selbstbestimmung von Ihr ausnutzt.
www.planet-liebe.de/beziehung/sex-und-das-gesetz.html

Das ist die beste Antwort.Ich hab das auch mal angesehn & ganz oben auch maln Link eingefügt.So ist die Antwort richtig.5 Sterne Antwort.Absolut!

0
@Germersheimer

so siehts aus. Ich sag ehrlich ich hab früher auch gedacht das es anders wäre, aber wenn man nicht weiterweiss und jemandem helfen will dann muss man eben mal kurz ins Gesetz schauen..

Hier gilt: Was nicht im Gesetz steht ist nicht strafbar, im Steuerrrecht ist es leider nicht so das alles genau wie es im Gesetz steht besteuert wird.. lies das Gesetz und dann kannste noch Richtilinien und Erlasse lesen..

Das ist bei uns in Deutshland so.. Nur das Strafrecht geht genau nach Gesetz, das BGB z.B. muss ausgelegt werden genauso wie oben schon gesagt die Steuergesetze

1

es ist nicht ok freiwillige Beziehungen zu verbieten das ist nicht fair das gesetzt erlaubt es sogar warum schreibt ihr so ein quatsch es gibt auch keine regel dafür das man mit 21 andere Interessen hat als mit 14 nicht jeder ist gleich es steht ganz klar im gesetzt ab 14 erlaubt mit sex mit einverständniss der Eltern und mit 13 ist eine ohne sex Beziehung gesetzlich erlaubt ihr müsst mal das gesetz lesen das ist doch immer das selbe ist man anderes als andere wird man sofort auf die schwarze liste geschoben nur weil andere menschen irgenwas denken was aber noch lange nicht so seien muss wie sie denken ob Erfahrung hin und her kann man sich trotzdem auch ganz schnell täuschen an dieser stelle wird's dann ganz schnell unfair einfach dämlich wenn die Eltern ihrer tochter sehen das es ihrem kind mit der Beziehung gut geht warum dann eingreifen? das ist nicht ganz dicht!

ich mein natürlich auch 26 und 14 oder 13 niemand hat das recht das glück 2 anderer zu zerstören ausser es ist ausnutze und Bedrohung punkt

0

Der Typ sollte mal die Finger von dem Kind lassen. Hallo das geht nicht. Der soll sich mal eine Volljährige suchen. Nicht nur das er zu alt für sie ist wen er mit Ihr schläft macht er sich Strafbar und da ich annehme das sie noch Unberührt ist sollte Ihr erstes mal mit einem Gleichaltrigen sein. Ich bin 27 und könnte mir nicht vorstellen mit einem 14 Jährigen Mädchen was zu haben. Das darf nicht sein. Die Mädels stehen halt auf ältere Jungs und finden es Cool aber es gibt Grenzen. Das Mädel ist 14 die weiss noch gar nicht was Liebe ist. Bei ihr Kribelt es nur im Bauch das ist aber keien Liebe. Es ist Strafbar kannst du den Typen ausrichten. Und der Typ dem muss mann mal einen Schlag auf den Kopf geben damit er wieder aufwacht der hat sie doch nicht mehr alle. Hallo die ist 14. Steht der Typ auf Kinder oder was ist los mit ihm.

Das ist leider net wahr,was du sagst.Das Gesetz sieht es anderst: (siehe den Link unten bei Leon97531).Und man sollte ihm sicherlich keinen Schlag auf den Kopf geben,weil sowas passiert eben.Und wenn ma da net selber drin steckt in dessen Haut,sollte man net so ne Äußerung machen.Denn der Typ is absolut in Ordnung.Er is einer meiner besten Kumpels.Was soll ich zu dem sagen.Er is doch alt genug um zu wissen,was er macht.Wenn die sich lieben,kann ma net sagen: Je Junge wach mal auf.Sondern man erkundigt sich erstmal ob es strafbar is.Wenns strafbar wäre,ka man ja immer noch sagen: He Finger weg,denn du machst dich strafbar,aber es is vom Gesetz her net verboten.Siehe die Links dazu.Und hier will es Sie auch.Sie is geistig voll bei der Sache & hat sich in ihn verliebt & umgekehrt.So isses halt im Leben.

0
@Germersheimer

Ja soll er machen ich kenne mich mit Gesetzen aus da ich beruflich auch mit Gesetzen zu tun habe. Es ist Strafbar wenn Die Intim werden. Solange er nicht mit Ihr Intim wird hat er auch nichts zu befürchten. Sie ist 14 also unter 18. Das bedeutet nicht Volljährig und er ist 26 also über 18 Volljährig. Somit ist sie ein Kind und er vergeht sich an ein Kind falls sie wie gesagt Intim werden mit einander schlafen. Das bedeutet er macht sich Strafbar. Ist doch einleuchtend. Ja meiner Meinung nach gehört dem ein Schlag auf den Kopf. Für mich steht der Typ auf ein Kind und das ist nicht normal. Und erzähl mir hier nichts von Liebe. Die haben sich durchs Internet kennen gelernt und kennen sich seid kurzen das ist keine Liebe. Erzähl nicht so ein Mist. Ich weiss was Liebe richtige Liebe ist. Und bestimmt nicht das mann mit einem kleinen Kind herum macht. Das ist meine Meinung. Das Mädchen ist so alt wie meine kleine Schwester also wenn ich nur dran denke wird mir schlecht.

0
@johnconnor

@ johnconnor
So richtig kennst du dich mit den Gesetzen doch nicht aus, hoffentlich hast du nicht hauptberuflich damit zu tun.

0
@Leon97531

eben .. aber strafbar isses trotzdem .. das mädel is zwar 14 und hat somit ein gewisses recht auf sex aber halt nr mit juns die nich lter als 21 sind ... da der junge aber über 21 is müsste er warte bis ds mädel 16 is ... so siehts nämlich aus !!!§ 182 des Strafgesetzbuches verbietet sexuelle Handlungen von Erwachsenen ab 21 Jahren mit Jugendlichen unter 16 Jahren, wenn der Erwachsene dabei eine "fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt". Außerdem sind sexuelle Handlungen eines Erwachsenen (ab 18 Jahren) mit einem Jugendlichen unter 16 Jahren verboten, wenn der Jugendliche durch Ausnutzung einer Zwangslage oder gegen ein Entgelt dazu gebracht wurde. Rechtsgut der Vorschrift ist die sexuelle Selbstbestimmung Jugendlicher.

0
@packetforme

eben nicht...
Du widersprichst dir doch, hast zwar schön den §183 StGB zitiert, aber offentsichtlich den Inhalt des § nicht verstanden, insbesondere dieser Teil trifft zu:
(3) Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie
1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder
2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,
und dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
.
Da niemand hier beurteilen kann ob der Freund vom TE die fehlende Selbstbestimmung ausnutzt kann auch nicht automatisch von einer Straftat ausgegangen werden.
So sehen es zumindest die Gerichte, wie dies jeder einzelne hier aus seiner privaten Sicht sieht ist etwas völlig anderes, aber hat nichts mit der Frage des TE zu tun.

0
@johnconnor

wenn du mit Gesetzen beruflich zu tun hast dann will ich dich nicht als Anwalt haben.. Du weisst ja nix .. Kannst keine Gesetze lesen oder was??

Der Typ steht auf eine Jugendliche, Kind war sie als sie noch 13 war...

0
@packetforme

Parthenophile ist keine sexuelle Störung! Die junge Frau ist... Ja, richtig - eine junge Frau.

Das Gesetz sieht es auch so, sie ist 14 und damit kein Kind mehr und selbst entscheiden kann sie wohl (so wie es aus dem Text hervorgeht) auch!

0

Der Typ sollte mal die Finger von dem Kind lassen.

falsch: Sie ist Jugendliche nach Gesetz.

0

filme wo älterer mann eine sexuelle bez. mit jüngeren hat?

am besten wäre schülerin-lehrer
kennt ihr da gute Filme ? sowas wie verliebt in  molly (der war mir aber etwas zu harmlos)
oder spieltrieb

oder breathe in eine unmögliche liebe oder die mädchen von tanner hall
-die letzten beiden filme sind jtz nicht lehrer -schülerin i know, aber halt sowas

und bitte nicht sowas wie lolita weil da ist sie noch zu jung und er ist quasi ihr stiefvater... oder sowas wie minis first time auch nicht bitte

elegy zb kenn ich auch schon
Tatort Reifezeugnis und die oben genannten kenn kch schon

und er soll älter sein als sie

danke:)

...zur Frage

18 und 29: ein riesen Thema. 28 und 39 aber völlig egal. Warum?

Folgende Geschichte: eine Freundin von mir ist 18 Jahre alt und ist nun in einer Beziehung mit einem 29 Jahre alten Mann. Allerdings kennt man ihm sein Alter nicht an und wenn man schätzen müsste würde man ihn eher auf höchstens Mitte 20 schätzen. Allerdings machen in unserem Freundeskreis viele ein ziemliches Thema darum aber wenn die beiden um 10 Jahre älter wären würde es auch niemanden interessieren. Hat vielleicht irgendjemand die Antwort darauf warum das so ist? Beziehungsweise was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Altersunterschied 14-17 Jahre?

Ich bin 14 Jahre und er ist 17.Wir sind zwar in einer Klasse aber ist der Altersunterschied noch in Ordnung ? Ich meine jetzt nicht vom rechtlichen her sondern vom Moral. Danke an alle Antworten :)

...zur Frage

Ist ein Altersunterschied von 4 Jahren in dieser Situation kritisch?

Hallihallo, ist ein Altersunterschied von 4 Jahren in dieser Situation kritisch: - ich, weiblich, bin 15 und werde dieses Jahr 16 - er ist 19 und wird dieses Jahr 20

Ich hatte ihn etwas jünger geschätzt und von seinem Aussehen her sieht er auch nicht aus wie 19. Ist es gesetzlich ein Problem, weil ich noch minderjährig bin?

...zur Frage

Ist es ok, wenn eine 16 Jährige mit einen 18 Jährigen zusammen ist?

...zur Frage

15 jähriger mit einer 18 jährigen zusammen?

Hallo, ich (15) habe vor kurzem ein mädchen (18) kennen gelernt. Ist das Ok? Oder ist das seltsam wegen dem Altersunterschied? Natürlich gehen wir beide zur arbeit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?