"Danke für das du!" wie formulieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Man bedankt sich nicht dafür, dass man das "Du" angeboten bekommen hat. Das wird einfach hingenommen. Es gibt ja auch keinen Grund sich zu bedanken, da dass "du" ja nicht umbedingt besser ist. Das ist nähmlich Situations bedingt! Die Anrede wird teileise "automatisch" vergeben. In meinem unternehmen Spreche ich Kunden/Potenzielle Kunden IMMER mit Sie an (egal wie ich zu ihnen stehe) und Lieferanten automatisch mit "Du". Wenn ein Kunde mich aber mit "du" anspricht, bedanke ich mich nicht. Es zeigt nur ein gewisses Vertrauen aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es mir noch nicht so leicht aus der Feder fließt (von den Lippen geht), freue ich mich riesig, dass ich dich duzen darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für das Du musst Du dich nicht bedanken. Einfach hinnehmen und nach diesem neuen, persönlicheren Verhältnis agieren. Das reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Ansicht nach ist es ein Vertrauensbeweis wenn man einer Untergebenen das ''Du'' anbietet. Daher könntest du schreiben: Danke für das entgegengebrachte Vertrauen ich freue mich über die persönliche Anrede. Wenn dir das ''Du'' noch aus einem anderen Grund sehr viel bedeutet, kannst du natürlich auch das schreiben, sehr ''steif'' dürfte er nicht sein, denn dann hätte er das eigentlich mündlich unter 4 Augen machen müssen um ggfs. deine Reaktion zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dich bedankst, dass jemand Dir das Du angeboten hat, stellst Du ihn über Dich. Warum solltest Du das tun? Ich würde mich garantiert nie dafür bedanken, dass mir jemand das Du anbietet. Wenn jemand meint, er müsse es mir anbieten, soll er es tun, wenn nicht, nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Das finde ich wirklich nett! Natürlich darfst du mich auf duzen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht kannst du es etwas anders machen - z.B. ich freue mich sehr über die persönliche anrede

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?