Dachgeschoss was gegen Hitze tun (35Grad)?

4 Antworten

Versuchen Sie einen Beschluß der WEG zu bewirken, der Ihnen den Einbau einer Klimanlage gestattet.

Einen Verbesserung der Dachisolierung incl. einbau neuer Fenster, die ebenfalls nicht nur zu beschließen, sondern auch von der Gemeinschaft zu zahlen wäre, macht gleichfalls Sinn.

Nachts und früh morgens lüften und die kalte Luft reinlassen. Dann alles zu und beschatten.

Ich lüfte ab 22:00Uhr die ganze nacht durch und schliesse etwa um 08:00Uhr die Fenster.

0

Nachts lüften, tagsüber abdunkeln und bei mir läuft gerade ein Ventilator, der die warme Luft nach draußen befördert! *aus_dem_dachgeschoss_gesendet

Habe genau das gleiche Problem gehabt. Probiere am besten mal einen Turmventilator aus, das hat bei mir super geholfen!

Habe ich schon ist aber keine Lösung auf Dauer.

0

Was möchtest Du wissen?