Wie verbinde ich zwei TP-Link-Repeater mit einander?

2 Antworten

Also ich würde mir den Murks mit solchen Repeatern nicht antun und ein Netzwerkkabel verlegen - zur Not tut es auch Powerlan (wenn man darauf achtet in der selben Phase zu bleiben).

Ich würde dir DLan vorschlagen das is definitiv einfacher und unkomplizierter :)

Hallo,

Danke für deine schnelle Antwort, kannst du mir das vllt. genauer erklären?

LG

0

Du hast halt 2 Repeater die in in die Steckdose kommen und man dann per lan Kabel verbindet das Internet läuft dann durch das Stromnetz aber hat so gut wie direkte Lan Verbindung zum Router

0

TP-Link TL-WR710N Repeater einstellen, aber wie?

Ich benutze das Internet via WLAN Router. Der Empfang reicht aber bis zum meinem Zimmer nicht aus. Deswegen habe ich mir den Mini-Router ( TP-Link TL-WR710N) gekauft. Nun weiß ich nicht wie ich den Repeater so einstelle, das ich auch in meinem Zimmer mehr Empfang habe.

Gibt es irgendwo eine Videoanleitung oder ähnliches, bei dem erklärt wird, wie man den Repeater einstellt?

...zur Frage

TP-LINK Repeater/Extender geht nicht!

Ich habe mir den TP-LINK Repeater/Extender Modell TL-WA850RE gekauft aber wenn ich ihn einstecke, dann lecuhtet nur die Power LED. Ab und zu blinken ALLE LEDs und ich glaube dass das nicht richtig ist. Zuerst hat alles hingehauen aber nach ca. 1 Stunde fing das an! HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

...zur Frage

Access Point und Internet Fernseh?

Hallo Leute, wir beziehen unser Fernsehsignal über das Internet. Es handelt sich um einen Medien-Receiver von der Telekom. Dieser ist mit dem ersten Port des Routers verbunden. Der zweite Port geht über "D-Lan" zum Verteilerkasten und dann per Kabel hoch in den zweiten Stock. Dort kommt es dann zu einem Switch und an diesen Switch habe ich nun einen Access Point von TP-Link angeschlossen. Soweit so gut. Alles funktioniert, bis auf das Fernseh. Wenn ich unten im WLAN-Netzwerk bin funktioniert alles und auch oben das Netzwerk funktioniert. Das Bild des Fernsehers läuft 5 Sekunden Perfekt und ab dort stockt es nur noch bis es dann langsam ganz verschwindet. DHCP ist deaktiviert und es besteht auch kein Konflikt durch die IP-Adressen. Kann mir jemand helfen ? Bin langsam überfragt

...zur Frage

TP Link Repeater Langsam was tun?

Ich habe mir einen Repeater von TP Link gehohlt, Signal wird auch verstärkt aber am Handy ist das Internet total Larm, ohne Repeater ist das Internet viel schneller am Handy aber schwaches WLAN am PC ist die Geschwindigkeit OK was kann das Problem sein?

Modell: TL-WA850RE

...zur Frage

Ping erhöhen, was tun?

Ich habe schon mehrere Jahre große problemeit meinem PING und bin wirklich ratlos. Ich habe schon ziemlich viel versucht, wie nen neuen verstärker, software die ihn erhöhen soll usw... Dlan ist leider keine option für mich, da der router in nem andereb Stromnetz hängt, LAN auch nicht, da in meinem Stockwerk kein Anschluss dafür ist. Bei den verstärkern habe ich einen "wackelnden Ping zwischen 40 und 2000, der aber meistens etwa 200 beträgt. Ich habe auch schon Direktanschluss durch ein LAN kabel an den verstärker versucht, dass ging leider noch schlechter. Das ist mein verstärker: TP-Link TL-WA850RE WLAN Repeater (300 Danke jetzt schonmal für antworten (Und unser Haus hat übrigens Glaßfaser

...zur Frage

TP-Link Powerline Extender Wlan Verbindungsabbruch?

Mein TP-Link Powerline Extender TL-WPA4220 hat seit kurzer Zeit öfters Probleme. Über Lan ist die Verbindung stabil jedoch nicht beim Wlan. Die Verbindung kann entweder nicht hergestellt werden, bricht ab oder ist verbunden funktioniert jedoch nicht. Das Problem ist nicht durchgehend und scheint willkürlich aufzutreten. Es ist außerdem geräteunabhängig und kann auch nicht durch erneutes Einstecken des Steckers, neustarten des Routers sowie der Stecker, reset des Steckers oder Neukopplung der stecker behoben werden. In den Einstellungen des Powerline Extenders habe ich auch keine Hinweise gefunden. Danke für alle Antworten :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?