Curry ersetzen...

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.currywelten.com/curry_begriffe.html

Schau mal hier und dann runter bis unter Kreuzkümmel. Vielleicht hilft die das weiter.

Diese Antwort war für mich die hilfreichste, weil ich mich hier schlau lesen konnte.

0

Was am Curry magst du den Nicht der besteht aus vielen Gewürzen Rezept habe ich der Kreuzkümmel(Cumin) ist Ein teil daraus den Du nutzen kannst. Falls Du die anderen teile wissen willst gebe ich dir gern das Rezept für Madras Curry der schmeckt ganz anders wie das was man als Curry im Supermarkt bekommt.

LG Sikas

Es gibt eine grüne und rote Currypaste in fast jedem Laden, da schmeckst Du den Curry der ursprünglich stark penedrant ,bei diesen Pasten hast Du einen tollen Geschmack und zu Karotten und Linsen passt am besten die rote aber davon bitte dann nur 1 Tel. Ansonsten mache ich immer eine süß saure Variante mit Honig und Balsamico Esig,die schmeckt lecker- Du gibst einen Tel Honig oder je nach Geschmack in die Pfanne mit ein bischen Butter,wird karamelisiert und dann Schalotten und 1 Knoblauchzehe ganz kleingeschabt in einen Top, bist dann im Anschluß die Linsen erst drauf verrühren und leise kächeln lassen dann die Karotten mit balsamico Essig ablöschen ein Tel. Gemüsebrühe dazu und leise aufköcheln und immer wieder ein bissl Wasser dazu bis es eine feine noch bissfeste Kondesdenz bekommt. Ein bischen Pfeffer aus der Mühle und guten Appetit. Schmeckt Traumhaft zu Steaks, zu Putenschnitzel und auch solo als Vegetable-Gericht. Wenn Du dem noch einen drauf setzen willst gibst Du einen Löffel Chreme Fraiche drüber auf einen Teller obenauf.Lasst es Euch schmecken. Und denke dran wegen Deinem Curry,hole die die Currypaste rot und grün aus dem Gläschen,dann kannst Du schmackhaft würzen. Lieben Gruß Gabra

Kochen: Curry-Geschnetzeletes?

Hallo, wir würden gerne für 8 Personen Curry-Geschnetzeltes kochen.

Wie bereitet man die am besten zu? Kennt ihr eine wirklich leckere (nicht scharfe) Curry-Soße?

Welche Vor-und Nachspeise passt zu diesem Gericht?

Liebe Grüße :D

...zur Frage

Warum sind Rapsöl und Dextrose in Curry?

Mal ne Frage an die CHemiker unter Euch:

Ich hab mir gerade Curry auf meine Süß-Sauer Pizza (guckt nicht so doof, mir schmeckts) getan, und mich daraufhin gefragt, ob in dem Curry Chilli drin ist.

Schön und gut, Cayenne ist drin, aber auch Dextrose und Rapsöl. Kann mir jemand von Euch erklären, warum? Wäre Curry ohne die beiden Stoffe nicht genünder?

...zur Frage

Vergessen die Roten Linsen zu waschen?

Ohweh, ich koche gerade eine Suppe mit roten Linsen. Im Rezept und auf der Packung der Linsen stand, dass man sie vorher waschen soll. Das hab ich übersehen. Oh weh... Ist das schlimm? Es kocht schon alles..... Was hat das für Auswirkungen

...zur Frage

Welches fertige Curry-Gewürz (Pulver) ist am besten?

An die Genießer und Freunde guter Gewürze: was ist eurer Ansicht nach das beste Curry-Gewürz-Pulver? Habe schon ein paar ausprobiert, aber das Currygewürz mit dem totalen Aha-Effekt fehlt mir noch. Vielleicht kann mir jemand helfen, welches das ist?

...zur Frage

Phytin in roten Linsen?

Ich wollte demnächst rote Linsen kochen und jetzt weiß ich nicht, ob ich die einweichen soll oder nicht. Ich lese überall, dass man sie nicht einweichen sollte, weil sie sowieso sehr schnell kochen, aber dann bleibt ja der Anti-Nährstoff Phytin drin, oder? Oder ist in roten Linsen nicht viel davon drin?

...zur Frage

Womit kann man Pfeffer ersetzen?

Für Menschen mit Blutgruppe 0 wird empfohlen, das Gewürz Pfeffer zu vermeiden. Welches Kraut kann ihn beim Kochen ersetzen? Womit kann man würzen (außer Curry)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?