Cola einfrieren

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Flasche wird beim Einfrieren sicherlich kaputtgehen. Es sei denn, Du trinkst vorher etwas ab!

PET platzt auch, wenn sie zu voll ist und sich nicht ausdehnen kann. Aber anstatt Cola ein zufrieren - versuch's mal mit Whisky - dann hast Du gleich die Eiswürfel gespart grins

Beim Einfrieren ändert sich das Volumen der Flüssigkeit in der Flasche, es wird größer. Da sich die Flasche nicht mit ausdehnt, wird diese irgendwann gesprengt. Die Flüssigkeit sucht sich nicht einfach den freien Raum in der Flasche, sondern fängt außen an zu gefrieren und das setzt sich nach innen fort. Da Wasser das größte Volumen in Eisform hat, wird es die Flasche mit Sicherheit sprengen!

Wenn du also ne riesige Sauerei in deiner Tiefkühltruhe haben willst kannst du es machen, ansonsten lass es lieber.

Was möchtest Du wissen?