Coca-Cola schmeckt komisch?

5 Antworten

Wenn das immer bei bestimmten Packungen vorkommt, werden die vielleicht in einer anderen Abfüll-Anlage produziert? Und die mischen etwas anders, oder das Wasser ist anders?

Trink Vita-Cola, die schmeckt wenigstens!

Möglich, dass bei der Abfüllung irgendetwas nicht richtig eingestellt war oder so. Ist von außen betrachtet natürlich schwer einzuschätzen.

War das nur bei einer Flasche so oder bei allen?

Ist das MHD einigermaßen frisch (max. ca. 6 Monate ab Abfüllung)? Wenn es nicht mehr ganz so frisch ist, kann es auch sein, dass es neben geruchsintensiven Dingen gelagert wurde. PET ist luftdurchlässig und kann somit bei längerer Lagerung auch Gerüche aus der Ungebung aufnehmen.

Das kann in Abfüllanlagen vorkommen. Wir hatten in der Firma auch mal Mineralwasser, das nach Kirsche schmeckte.

Man sagte uns, dass das auf ein (gesundheitlich unbedenkliches) Problem in der Abfüllanlage zurückzuführen sei, in der vorher halt Wasser mit Kirschgeschmack abgefüllt wurde.

Ist bei deiner Marge vermutlich ähnlich. Dann sollte es sich bald geben.

Die werden wohl schon seit ewig Abgefüllt sein und Gelagert.Die billig Coke schmeckt immer wässrig...ist auch nie so dunkel wie echte Coke.

Hallo,

ich hatte das ein Mal, das Haltbarkeitsdatum der Cola war einfach abgelaufen!

Viel Cola trinken ist nicht gut! Coca-Cola enthält wahnsinnig viel Zucker und ist ein Vitamin- und Kalziumkiller!

Emmy

1. Nur VIEL Cola enthält VIEL Zucker.

2. Inwiefern sollte es ein Vitaminkiller sein?

3. Es ist auch kein Kalziumkiller. Die Phosphorsäure kann zwar die Einlagerung von Kalzium verhindern, aber sie entzieht keins.

0

Was möchtest Du wissen?