Chloroform (oder wie auch immer man es schreibt ^^)?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klick-Aus geht da nicht. Das muß erst mal in die Lunge, von da aus ins Blut und dann zum Hirn.

Ein Paar Sekunden dauert das dann schon, in guten Filmen wehrt sich das Opfer noch heftig bevor es zusammen bricht.

Chloroform ist sehr stark und schnell wirkend aber auch gerade deswegen gefährlich, man kann das sehr schnell überdosieren und das führt dann zum Tode. Nimmt man aber "ein bischen" zu wenig funktioniert es nicht richtig. Daher ist Chloroform denkbar ungeeignet, es sei denn man hätte nichts dagegen wenn das Opfer doch noch stirbt.

Leider ja den dieses mittel wird auch bei gewissen anderen tätikeiten eingesetzt. z.b. Damals wurde es benutzt um gefährliche tiere wie tiger.... schnell ausergefecht zu setzen.

Und wenn man bedenkt das mansche tiere deutlich größer und schwerer sind als wir menschen ist davon aus zu gehen das es bei und sogar noch schneller wirkt.

Ich meine bei jedem ist es andere jeder reagiert anderes darauf aba man wird doch recht schnell davon ohnmächtig.

mfg: Pun1sh3r

Leider aber auch schnell tot wenn man zu viel davon nimmt. Daher wird Chloroform auch nicht mehr benutzt weil es unzählige bessere Alternativen gibt.

0

je nachdem, wie stark es konzetriert ist, in nagellackentferner ist ja beispielsweiße auch acitol drin (ätzende säure) und es ätzt dir nicht den nagel weg, was an der konzentration liegt, aber ja hollywood hat da schon recht, zwar wahrscheinlich nicht so schnell, aber wie gesagt, wenn es stark genug ist kann dich einmal einatmen umhauen (nat. nicht tod!)

Gruß: DerChacker

Ganz so schnell gehts nicht, aber es ist schon sehr wirkungsvoll, allerdings auch giftig!

Was möchtest Du wissen?