woher bekommt man chloroform?

Support

Liebe/r pitbulllight,

bitte achte etwas mehr darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren, damit jeder erkennt, welchen persönlichen Rat Du damit genau suchst. Du erhöhst so die Chance auf hilfreiche Antworten.

Herzliche Grüße

Oliver vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Genau ! In der Apotheke... Du mußt in manchen Bundesländern eine Verwender-Erklärung ausfüllen. Dort geht es in erster Linie um Mißbrauchs-Vorbeugung, aber auch um Anwender-Sicherheit bei der Verwendung, oder Lagerungs- und Entsorgungs-Richtlinien. So wie Du auch ein Gefahren-Merkblatt für einige Metallchloride erhälst. Es empfielt sich aich, bei dem verwendungszweck nicht "Erbschafts-Regelung" reinzuschreiben.

schau mal auf ebay, es gibt händler die das z.b. aus England verschicken. Da brauchst du auch kein Perso und musst keine lästigen Formulare ausfüllen

0

herstellung von chloroform aus natriumhypochlorid lösung und aceton, einfach zsm'en kippen, (das natriumhypochlorid mit etwas wasser verdünnen, 16%'tiges verwenden, auf dann ca. 10-6%'iges verdünnen!) Dann dazu ca. 5 Milliliter Aceton geben & alles eine halbe Stunde stehen lassen.

schau mal auf ebay, es gibt händler die das z.b. aus England verschicken. Da brauchst du auch kein Perso und musst keine lästigen Formulare ausfüllen

Was möchtest Du wissen?