Chipssüchtig!

9 Antworten

500 gr. sind meiner Meinung nach noch nicht so viel aber ich esse weniger Chips. Wenn du aber weniger Chips essen willst, es doch einfach stattdessen knackiges Gemüse win zum Beispiel Paprika, gurken, etc. Mit etwas Salz eine gute Alternative zu chips. 

Du darfst davon so viel essen wie du willst, solang sie dir schmecken! Natürlich solltest du aber auch gesunde Lebensmittel essen und Sport treiben. Guten Hunger ;)

Ich finde jz nich so viel hab aber auch net so besonders ahnung sorry .. ich esse kaum süßes und ziehmlich nie chips und ehrnähre mich von obst wiege 43 kg bin 159 groß und 11 jahre alt.. ja relativ jung... egal.. ich trainiere auch .. und so zu den chips.. du solltest vllt ein bisschen weniger essen davon aber du brauchst sie meiner meinung nach nicht ganz weg zu lassen!

wenn ich dich wäre würde ich langsam aufhören soo viel chips zu essen das ist sehr ungesund aber wenn du regelmässig sport treibst nimmst du nicht zu und wirst dick aber iss weniger chips !!!!!!!!!!!!!!!¨ich war auch mal so süchtig wie du ich konnte einfach nicht aufhören doch dann merkte ich das ich sehr dick wurde und hörte sofort auf damit natürlich esse ich noch chips aber nur in kleinen mengen und heute bin ich wieder schön dünn!

500g pro woche sind glaub ich nicht so arg viel. vor allem wenn du sonst nicht ewig viel naschst. naja super gesund sind chips jetzt wahrscheinlich auch nicht. ist ja auch viel salz und sonstiges zeugs dran das halt nach was schmeckt.

von deinem gewicht her denk ich auch das normal ist. da brauchst dich eigenltich nicht besonders einschränken.

probier halt mal vielleicht irgendwie mal bisschen gegen schokoriegel wie snickers oder so auszutauschen. vielleicht kommst dann auf weniger chips.

Was möchtest Du wissen?