chemie reaktionsgleichung beschreiben. Sehr dringend!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, dein Phosphor wird oxidiert, die Gesamtanzahl der Teilchen sinkt (5 Sauerstoffmoleküle und 4 Phosphoratome werden zu 2 Teilchen Diphosphorpentoxid ) und die Anzahl der Atome insgesamt bleibt gleich, genau wie die Anzahl der Atome jedes Elements.

Die letzten beiden Punkte sind allgemeingültig

"stoffliche Deutung" und "Teilchen der Stoffe" sind jedenfalls schon in der Aufgabe falsch.

P₂O₅ gibt es nämlich gar nicht, weder als Deutung noch als Stoff.

"Teilchen der Elemente" gibt es auch nicht, wenigstens nicht als gebräuchliche Begriffe. Normal sind das Atome oder Moleküle.

Ein Hoch der Didaktik!

Du wirst Dir leider die Zeit nehmen müssen, hier erst mal Deinen eigenen Lösungsversuch der Aufgabe zu beschreiben: ohne erkennbare Eigenleistung gibt's keine Hilfestellung...!   ;)))

Was möchtest Du wissen?