Chemie (pH-Wert Hilfe)?

3 Antworten

welchen pH-Wert weißt die Lösung nach der Verdünnung auf?

Die Lösung weißt nichts auf. Sie weist allerdings einen pH-Wert von 11 auf. In einfacher Sprache: sie hat einen pH-Wert von 11 (mit vernachlässigbarer Abweichung).

Hi

du musst dir die Definition des pH Wertes als dekadischen Log. vor Augen halten.

Also ändert sich der pH Wert beim Verdünnen um den Faktor 10 um einen Wert von 1.

100ml mit Faktor 10 verdünnt sind 1 Liter mit pH Wert 12

1L um den Faktor 10 verdünnt ergeben 10l mit pH Wert 11

alles klar?

m.f,G.

anwesende

Hallo, guck mal hier https://www.zum.de/Foren/natur/archiv/a583.html

Formeln

C=n/v

pH=-log(c)

pOH+pH=14

pH=13 --> pOH=1 --> c(NaOH)=10^-1 mol/L

daraus ergibt sich die stoffmenge n:

n=c*V --> n(NaOH)=0,01 mol

Veränderung des Volumens

n(NaOH)=0,01 mol

V(NaOH)=10L

c=n/V --> c(NaOH)=0,001 mol/L

pOH=3 --> pH=11

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?