100m| Salzsäure, deren PH-Wert 2 beträgt, werden mit destilliertem Wasser auf 1 I verdünnt. Welchen pH-Wert weist die Salzsäure nach der Verdünnung auf?

3 Antworten

Von Experte indiachinacook bestätigt

Verdünnung um den Faktor 10 lässt pH um 1 steigen.

Destilliertes Wasser hat keine Karbonathärte. Es puffert die Säure nicht. Ich weiß nicht, ob man da überhaupt eine Veränderung messen kann.

Bin zwar kein Chemiker aber würde glauben 1000+100 =1100

100/1100=x%

und x% davon in richtung 2PH von 7ph aus?

aber wie gesagt bin kein Chemiker ka ob das so funktioniert

Die Idee basiert auf mein Nikotinrechner fürn Dampfer,um zu errechnen wie viel mg/ml ich hatte aber da gehts um verhältniss

1

Was möchtest Du wissen?