Cello: Saite heult/pfeift beim streichn?

2 Antworten

Das die Saite scheppert kann auch daran liegen, dass der Feinstimmer zu weit rausgedreht ist. Viele Dinge (wie z. B. das Heulen) verschwinden aber nach regelmäßigen Üben einfach. Trotzdem würde ich (falls das unter diesen Umständen gerade möglich ist😅) einen Profi drüber schauen lassen

Woher ich das weiß:Hobby

Hast du es mal mit etwas mehr Druck auf den Fingern probiert? Zusätzlich sollten (zumindest bei Anfängern) alle Finger aufliegen.

Wenn die Saiten scheppern, kann das auch an einer zu schwachen Bogenspannung liegen. Du gibst dann nämlich mehr Druck auf den Bogen und mit der Stange berührt er dann die Saite.

Bogenspannung sollte in der Mitte ungefähr einer Finger - bis Daumenbreite entsprechen...

Apropos Bogenreinigung: Bist du dir auch wirklich sicher, dass schon genug Kolophonium aufgetragen ist, nachdem du den Bogen gereinigt hast?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?