Kein Ton bei der Geige, wenn ich eine Saite drücke?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

drück' die Saite mal fester - bis richtig runter auf den Hals. Mit "nur den Finger drauflegen" wird das nichts, da kann sie nicht frei schwingen und klingt deshalb nicht. Also beherzt zugreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlaBla1211
19.05.2017, 15:03

Danke, dass hat geholfen

1

Ich denke zu verstehen... :-)
Aus der Ferne über Internet ist das natürlich nicht einfach.
Drücke mal eine Saite voll mit dem Finger auf's den Hals, auf's Griffbrett, und streich' sie mit dem Bogen an. Dann kommt vielleicht etwas raus (?). Auch wenn's schräg ist... ;-)

Du wirst das schon hinbringen ! :-)

Eine Saite nur ganz leicht, "lose", mit einem Finger zu berühren und zu streichen oder zu zupfen, ist eine ganz spezielle Technik. Das geht, auf allen Saiteninstrumenten. Ist aber gar nicht einfach. Man nennt das "Flageolet". Kann sich wunderschön anhören. Das geht mit den harmonischen "Teilungen" der Saiten. 3/5/7/12. Auch etwas mit 9tel. Das wirst Du später lernen :-)

Erstmal auf die einfache, normale Weise anfangen ! :-)

Hm, vielleicht versuchen, die Nachbarschaft nicht allzu verärgern ? Vielleicht draussen im Wald ?

Zwar ärgert Geige die Umbewohner weniger als Trompete/Posaune, macht aber mehr als Tippfehler an einer Tastatur des Komputers.
Der Sohnemann meiner lieben Frau hämmerte nächtelange voll auf seine Top-Yahama, ich konnte nicht schlafen. Er verstand nicht. "Hab' doch Kopfhörer !?"? Aber die Hämmerei hämmerte eben voll.

Sie werden das schon schaffen ! :-) Musik ist eine "Sprache", eine Ausdrucksweise, für Sachen für welche es keine Worte gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Ton beim Zupfen? Dann ist es keine Geige - du hast dir was falsches andrehen lassen ;-)

schönes wochenende + lg mike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlexusBrandy
19.05.2017, 15:02

Du bist ja voll lieb, Mike. Lass es dir gesagt sein.

0

Was möchtest Du wissen?