Kommt auf die Menge der Spucke an - so Suppenlöffel voll geht grad noch ;-)

lg mike

...zur Antwort

Kann ich die Luft kontrollieren?

hallo also ich glaube ich werde verrückt aber bevor ich es meinem arzt gestehe ,, möchte ich wissen , ob es doch sein kann..ich fange einfach mal an : Meine Mutter glaubt sehr an die Anziehungskraft und glaubt an weiße magie und all dem..Eine Dame meinte mal zu ihr , dass ihre Seele sehr alt wäre und sie die Gabe eines Medium hätte , tatsächlich hat meine Mutter schon viele eigenartige dinge erlebt.. Ich dagegen bin ziemlich normal naja also ich habe daran nicht/nie geglaubt. Doch komischer Weise entwickle ich starke empathie zu allem und habe ein gute innere uhr , manchmal sogar denke ich an dinge und die passieren dann wirklich..ich denke immer dass es nur zufall sei aber jetzt bin ich definitiv davon überzeugt , dass meine mutter vielleicht doch nicht so verrückt mit ihrer magie ist wie ich glaube..Ich werde 15 und schon als kleines Mädchen habe ich mich immer für das Element Luft interessiert (habe es aber nie so ernst genommen oder mir wirklich gedanken darüber gemacht warum ich mich so zum wind/zur luft hingezogen fühle ) Mir ist öftterst passiert das ich so getan habe ich könnte den Wind kontrollieren aber heute habe ich mich nicht gut gefühlt (ich habe depression) und aus dem Fenster geschaut..Bei uns war so viel Wind und ich habe so getan als könnte ich es kontrollieren..ich habe mich so konzentriert und das fenster aus 3 Metern entfernung angepustet und plötzlich gingen die Fenster zu..Ich war so geschokt , dass ich in den Garten ging und wieder habe ich das gefühl gehabt den Wind zu kontrollieren..Bitte ich brauche hilfe..Meine Mutter wird mich zwar nicht auslachen aber auch denken ich seie jetzt schizophren geworden..aber ich habe angst , dass ich wirklich halluzinationen habe oder kann ich doch "zaubern" ?!, bitte ich brauche hilfe..ich erzähle die Wahrheit..

...zur Frage

Keine Angst, du bist nicht und wirst auch nicht verückt!

Freue dich über deine ausgeprägte Sensibilität und über das Leben, das du noch vor dir hast. Sei deiner Mama dankbar für die Gene, die sie dir mitgegeben hat.

Plege deine unbestrittene Kreativität und deine starke Empfindungsbereitschaft. Lass alles auf dich zukommen und nimm es wie es ist. Vermeide alles hinterfragen zu müssen.

Und dass das mit dem Fenster geklappt hat, toll!

Ich wünsche dir noch viele freudige Erlebnisse ;-)

lg mike

...zur Antwort

Erstens: Eine Befruchtung ist eher unwahrscheinlich!

Zweitens: Die Blutungen belegen die Wirkung der Pille danach!

Drittens: Unterlass in Zukunft solchen Scheiß, den deine Freundin ausbaden muss!

...zur Antwort

Aufgrund der Evolution haben sich bei den Menschen die Geschlechter wie sie heute sind entwickelt. Und die Evolution ist unbarmherzig aber gerecht. So auch hier. Versuch mal eine ähnliche "Negativliste" für Männer (wie du sie hier für Frauen) zu erstellen.

Dann hast du die Antwort auf deine Frage ;-)

lg mike

...zur Antwort

Frag erst mal im Supermarkt nach, dann nehm ihn mit und verständige die Polizei. Dann gibt es wahrscheinlich nur zwei Möglichkeiten - entweder der Hund bleibt bei dir, oder er kommt ins Tierheim.

schönes wochenende + lg mike

...zur Antwort

Zwei drei Tage abwarten - dann entscheidest du dich für das, was dir dein Bauch rät ;-)

schönes wochenende + lg mike

...zur Antwort

Kein Ton beim Zupfen? Dann ist es keine Geige - du hast dir was falsches andrehen lassen ;-)

schönes wochenende + lg mike

...zur Antwort

Schon der Lateiner wusste: "Plenus venter non studet libenter!" - frei übersetzt: "Mit vollem Bauch arbeitet es sich schwerer!".

Kann/will dies hier ernährungswissenschaftlich nicht begründen. Mir ging es seinerzeit ebenso (Leistungssport Turnen). Ich hörte einfach auf meinen "Bauch" und es war alles gut.

lg mike

...zur Antwort