Canon 700D defekt, runtergefallen (80cm) macht geräusche beim anschalten (wie ein knistern,Strom der in den internen blitz gelangt.) saturn meinte alles ok?

3 Antworten

es gibt durchaus auch fotofachgeschäfte die reperaturen anbieten bzw. von canon ausgeschriebene fachleute. das einfachste wäre dass du nochmals zu saturn gehst, dem mitarbeiter nochmals schilderst soferns nicht der gleiche ist und um einen check beim canon service bestehst. oder du schickst sie einfach per post selbst dort hin. 

der blitz darf quasi keine geräusche beim aufladen machen, der hat viel zu wenig power um wirklich was aufladen zu müssen, nichtmal gute systemblitze geben einen mucks von sich, da ist also was defekt. das geräusch beim einschalten kommt tatsächlich vom sensor, der macht quasi beim ein und ausschalten sowas ähnliche wie ne ultraschallsäuberung um den staub vom sensor sowie den verschlussvorhängen zu bekommen. der mechanismus ist bei den kleineren canons relativ laut, mach dir da keine sorgen. jetzt ist die frage ob der blitz wirklich so laut ist wie du sagst. wenn du einen fotofachandel in der nähe hast (kein hartlauer, kein media, kein saturn, oder sonstwas ähnliches) dann würde ich dort hingehen, die haben 1000 mal mehr ahnung als die doofmärkte. lass sie mal begutachten, du kannst die geräusche dann ja auch mit einer neuen 700D vergleichen, vll ist ja auch wirklich nicht kaputt

die kratzer am objektiv machen vll wirklich nichts. die mögen zwar vll im detail, also bei 100% ansicht der bilder, sichtbar sein aber nicht relevant für den 0815 nutzer. vorallem wird sich durch einen kratzer die bildqualität eines sowieso schon nicht wirklich tollen objektivs sicher nicht verschlechtern dass es unbrauchbar wird.

Meine Canon eos 760d nimmt beim Anschalten immer eine Sensorreinigung vor, das Knistern beschreibt ziemlich gut die Geräusche, die meine Kamera macht. Beim Ausschalten übrigens auch...

Ab zum Canon-Service und beten, dass die Reparatur nicht allzu teuer wird. 

"Meine Kamera ist runtergefallen (80 cm höhe ca.) direkt auf das objektiv (hatte den Schutz vorne drauf) jetzt hatte ich angst das was kaputt ist denn wenn ich meine Kamera hin und her bewegte hat es immer komische Geräusche gemacht (das ist mir früher nie aufgefallen) und wenn ich sie anschalte macht sie ein komisches Geräusch, wie wenn man einen Stecker langsam in eine Steckdose rein schiebt. jetzt war ich im Saturn und der Kollege bei den Kameras hat mir gesagt das nichts kaputt ist, das bild ist super scharf, objektiv nicht kaputt (kaufe mir trotzdem ein neues ich hasse kratzter =( ) er meinte das Geräusch beim bewegen kommt von einem Sensor und das stromartige Geräusch kommt davon das der interne Blitz dann beim einschalten aufeinmal mit strom versorgt wird und dadurch ensteht... könnt ihr mir sagen ob ich mich darauf verlassen kann oder doch einschicken soll? oder zum richtigen fachmann? wäre echt nett weil ich mach mir sorgen um die kamera"

0
@eric1996

Meine Kamera ist runtergefallen (80 cm höhe ca.)

Es ist total egal ob es 20, 80 oder 200cm waren... Kaputt ist kaputt!

wenn ich meine Kamera hin und her bewegte hat es immer komische Geräusche gemacht (das ist mir früher nie aufgefallen) und wenn ich sie anschalte macht sie ein komisches Geräusch, wie wenn man einen Stecker langsam in eine Steckdose rein schiebt.

Dann ist was nicht in Ordnung. Gegen entsprechendes Entgelt repariert dir das der Canon-Service.

Saturn

Die verstehen in der Regel soviel von Kameras wie Kühe vom Tiefseetauchen. Der wollt dich abwimmeln weil eine RMA zusätzliche Arbeit bedeutet...

könnt ihr mir sagen ob ich mich darauf verlassen kann oder doch einschicken soll? 

Hab ich dir ja schon gesagt! Ab zum Canon-Service!

oder zum richtigen fachmann?

Nur zum Fachmann! Saturn ist ein Elektronik-Verramscher und bietet nicht mal Service für Kameras. Und selbst wenn - bei dem Wissensstand der Mitarbeiter würde ich denen nichtmal nichtmal eine Kinderknipse aus dem Kaugummiautomaten anvertrauen.

http://www.canon.de/support/consumer_products/services_locator/

0

wie kann ich den canon service kontaktieren?

0
@eric1996

Email, Telefon, etc.

Aber das sind Techniker und keine Hellseher. Die müssen die Kamera schon sehen und ev. zerlegen um das durchzuchecken. Ferndiagnose ist nicht.

Akzeptier, dass Mist gebaut hast und schick das Ding ein und zahl die Rechnung. Ich kapier die Diskussion nicht.

0
@mbauer588

muss ich es unbedingt zu einem canon service bringen oder reicht auch ein fachmann in meiner nähe?

0
@eric1996

Reparatur macht der Canon-Service. Die sind dafür ausgebildet. Wenn willst lass irgenwem rumdocktern. Grantieverlust und ev. Folgeschäden zahlst dann eh selber.

1
@mbauer588

okay mh nagut also ich weiß nicht in dem link steht das der einzige techniker in stuttgart ist (wohne in frankfurt) kann doch nicht sein das es hier in der nähe keinen gibt?? das regt mich so auf  vielleicht hol ich einfach eine neue?

0