C++ Spiele Programmieren 2D Anfänger

5 Antworten

Ich würde dir gern eine vernünftige Antwort geben, aber ich schreibe am handy, ergo: hier eine Kurzform. 

Suche die eine Bibliothek aus : sfml, sdl, allegro, hge. Zu vielen von den findest du ganz gute tutorials auf Youtube etc. 

Wie andere schon angedeutet haben ist c++ nicht gerade Benutzerfreundlich und Fehleranfällig, deshalb aber keine schlechte Wahl. Alternativ würde ich dir c# empfehlen, ähnlich wie Java und auch nützlich für die Engine unity, falls du später mal mehr vor hast. 

Als Buch finde ich "c++ für Spieleprogrammierer" ganz gut. Ich bin aber von den Videos von Rheinwerk - Verlag und ähnlichen Anbietern sehr überzeugt, sind aber ziemlich teuer. (etwa 50€)

Als persönlichen Tipp: gebe nicht auf. Ich kenne mehr Leute die aus Lustlosigkeit  aufgegeben haben, als die aufgaben weil sie es nicht verstanden haben. Wenn du mehr fragen hast, melde dich. 

Beginne anfangs mit einfachen Figuren, die einfache Bewegungen machen. Zuerst mit Kreisen und Quadraten, und Verschiebungen. Danach kannst du verschiedene Figuren rotieren, und sie Zusammenstoßen simulieren. Dann kannst du eine Billiarde als erstes Spiel schreiben.

Wenn etwas aufscheiben willst, dann kannst du die Billiarde so verbessern, dass sie die Punkte schreibt. Danach kannst du Bilde benutzen lernen.

Welche Bibliothek hast du gewählt? Falls sie SDL zu sein soll, dann kannst du dies Tutorial nehmen:

http://lazyfoo.net/SDL_tutorials/

0

Hey, kauf dir ein Buch, nimm dir die Sommerferien frei und dann kannst du es! So wie ich ;D

Erstmal danke für die schnelle Antwort ! :D

Könntest du mir auch ein Buch empfehlen? Vielleicht erst eins zum Einstieg nur in C++. Oder direkt mit Zusammenhang zur Spielentwicklung?

Was ich außerdem vergessen hab zu fragen: Kann mir jemand Beispiele sagen, die in C++ geschrieben wurden? Unter google kann ich keine finden.. :(

0

Wie kann man so gut wie Karlie Kloss programmieren lernen?

Ich wollte schon immer programmieren lernen, deshalb habe ich mich auch WordpressCoder genannt weil ich programmieren mag. Programmieren ist toll und ich möchte wissen wo ich das lernen kann in der Schweiz.

...zur Frage

Kann man 2D-Spiele mit Windows Visual Studio 2013 produzieren, braucht man zusätzliche Programme?

Hallo liebe Community, Newbie incoming (=

Ich möchte Spiele programmieren für Windows, muss kein 3D sein oder derartiges ein einfaches point&klick-Adventure würde mir erstmal reichen, vlt auch mal ein 2D Jump 'n Run ferner (=

Ich besitze folgende Eingabegeräte: Optische Maus, Tastatur und ein Grafiktablett.

Mein System: i7-4770, 16Gb RAM (Dual Channel), Nvidia GeForce GTX 660 OC, SSD als Laufwerk C, Windows 8.1 Pro

Folgende Programme habe ich: Adobe Master Collection CC im Abonnement, Blender, Cubase 7

Ich habe ein bisschen gesucht und leider oft nur veraltete Beiträge gefunden. Ich möchte erstmal einfache, jedoch ansehnbare Spiele programmieren und möchte wissen, ob das mit dem oben genanntem Programm mir möglich ist.

Auch als Einsteiger möchte ich ein gutes Programm und bin gewillt mich einzuarbeiten auch wenn es mühsam/kostenspielig seien sollte =D

Die einzige Programmiersprache die ich z.Z. beherrsche ist noch Pascal, aber das muss ja nicht so bleiben ;)

Ich möchte keine Literaturverweise oder Sonstiges (=

Ich weiß das man Apps mit dem Visual Studio programmieren kann, aber bekomme ich auch Spiele damit zustande? Muss ich das Programm mit anderen ergänzen um entwickeln zu können?

Ich freue mich auf eure Antworten :-)

...zur Frage

Getter und setter richtig verstanden & vererbung erklären?

Mir ist gerade erst in einem Tutorial auf YouTube nebenbei (es gibt garnicht darum) glaube ich klar geworden, was ein getter und setter bringt, nicht das ich jetzt falsch lerne, frage ich lieber noch einmal nach.

So wie ich es verstanden habe ist ein setter so aufgebaut:

int x = 10; public void setter(int x){ this.x = x }

Er erwartet also einen Wert und gibt einer oberen Variable (die, die man verändern will) den mitgegebenen wert.

Der getter:

int x = 10; public void getter(){ return x; }

Er gibt die oben stehende Variable zurück und kann mithilfe von instanzen aus anderen klassen abgerufen werden

Habe ich das so richtig verstanden, oder ist irgendetwas falsch?

Außerdem noch:

Kann mir nocheinmal jemand an einem beispiel bitte ausführlich vererbung erklären (habe dies schon öfters gefragt, aber nie richtig verstanden, deshalb wäre echt nett, wenn ihr euch auf einen neuen versuch einlasst :D)

LG und schönen Abend noch! ;)

...zur Frage

2D Mini-Spiele Programmieren lernen?

Hallo,

ich habe aufeinmal lust bekommen, ein 2D Spiel zu Programmieren. Bisjetzt habe ich aber noch garnichts programmiert.

Ich habe mir vorgenommen ein Spiel wie beispielsweise sowas zu programmieren: http://www.onemotion.com/flash/snake-game/

Kennt sich vielleicht einer von euch damit aus? Wenn ja, würde ich mich auf die Antwort folgender Fragen freuen:

  • Kennen Sie ein gutes YouTube-Tutorial, womit man das gut erklärt bekommt?

  • Mit welchem Programm kann man sowas am besten programmieren?

  • Wo kann ich mein Spiel dann hochladen? (EIne Seite, wo man mehrere selbstgemachte Spiele spielen kann)

Ich würde mich RIEßIG auf eine Antwort freuen! :)

MFG

DasFrager

...zur Frage

C# oder Python lernen?

Ich möchte anfangen Spiele zu programmieren (erstmal 2D später dann auch 3D) aber kann mich nicht zwischen C# und Python entscheiden. Welche Sprache findet ihr am besten um Spiele zu programmieren? Oder würdet ihr doch eine andere auswählen?

MFG Niels | GameTerrorLP | gnivciv

...zur Frage

Wie lange dauert es ein 2D Rpg zu programmieren?

Wie lange dauert es circa ein 2d Spiel wie die ersten finalfantasy Spiele zu programmieren wenn man selber ein mittelmäßiger Programmierer ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?