C Programmieren(Grafik)! Mit welchem Programm?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dafür brauchst du kein Programm. Es gibt entsprechende Bibliotheken die dir Mediasupport bieten. Für C/C++ wäre hier für Einsteiger z.B. SDL ganz nett.

Stell dir das ganze aber nicht zu bunt und leicht vor. Spiele programmieren hat nix mit Spielen zutun, sondern eher mit Mathe, Trigometrie, Vektoren usw. Dazu brauch man auch irgendwoher vernünftige Texturen und co. immerhin will man nicht durch eine Welt voller einfarbiger Rechtecke springen.

Dazu kommt dann noch ein Haufen grauer Theorie wie die Gameloop, Tilemapping, Tilemapscrolling, Kollisionsabfragen, Raycasting und was auch immer du für die Art Spiel, welches du dir vorstellst brauchst.

Und kostenlose Programme um C zu programmieren gibs genug, von CodeBlocks über Visual Studio Express, zur Not tuts auch nen Editor.

Du kannst SDL, OpenGl, DirectX, oder Sprig als Graphicbibliothek benutzen.

Für 2D-Zeug empfehle ich die SDL-Bibliothek.

Wenn man eine spra he gerade erst lernt ist es ne schlechte Idee gleich ein Spiel in ihr zu programmieren

Was möchtest Du wissen?