C# oder Python lernen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Über 3D denk erst gar nicht in näherer Zeit nach, diese sind mathematisch sehr komplex. An sich ist C# für (eigene kleine) Spiele immer noch gut geeignet, XNA ist zwar tot, für Anfänger sollte das aber vollkommen ausreichen . Außerdem gibt es ja da noch die Unity3D Engine, welche 3D Spiele nochmal enorm vereinfacht. In dieser kann man mit Boo, C# und UnityScript(JavaScript Abwandlung). Prinzipiell ist es am Anfang eh egal, womit du programmierst, bis zum ersten eigenen graphischen Spiel ist es ein langer steiniger Weg

Was ist dein Betriebssystem? Wenn du unter Linux programmieren möchtest, dann nimm Python. Wenn du unter Windows programmierst, dann kannst du zwischen die zwei Sprachen wählen. Beide haben Bibliotheke für Spiele. C# ist schneller als Python.

Ich weis zwar nicht, wie es unter Python aussieht. Aber ich muss dir sagen, dass sich unter C# sehr leicht Spiele programmieren lässt (habe schon etliche gemacht). Zudem lassen sich auch mit der neueren 3D-Engine SharpDX sehr leicht 3D-Anwendungen und Spiele machen.

Was möchtest Du wissen?