Burgerking benutzt unsere mülltonne?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Den Geschäftsführer des Restaurants darauf ansprechen, sollte das keinen Effekt haben, wende dich an das zuständige Ordnungsamt.

Klingt erst einmal einfach ist es aber nicht unbedingt.

Gibt es eindeutige Beweise, dass es der Betreiber des "Restaurants" ist, oder könnten es auch Gäste sein, die den Einweg-Müll samt Essensresten auf schnelle Weise los werden wollen?

Auf alle Fälle würde ich den Betreiber schriftlich auffordern, für Abhilfe zu sorgen und die Einschaltung des Gewerbeaufsichtsamtes androhen.

kiroooo 18.01.2017, 12:43

Ist ein sack voll mit alten pommes und über100 burger brötchen

0

Macht ein Schloß an Eure Mülltonne.

Brief an den geschäftsführer mit Fristsetzuing, dass sie das SOFORT unterlassen. Mach auch Fotos von dem "Fremdmüll" in Euren Tonnen.  (Handy hast Du bestimmt)

Sie haben selber für Entsorgung zu sorgen und zu zahlen. Nicht ihr.


Reagieren die nicht, melde Dich beim Ordungsamt.

Es ist eine Frechheit,w as die sich erlauben.


Du bezahlst Müllgebühren für Deinen Müll, nicht für BK oder sonstwen.


das Ordnungsamt benachrichtigen

Steht die Tonne auf Eurem Grundstück? Kippt deren Müll vor die Tür dann wissen die, wos lang geht. Wenn das nicht hilft, Stadt anrufen.

Ich würde ihren müll direkt am eingang von Burger King auskippen.

Was möchtest Du wissen?