Bugatti Veyron in Deutschland zugelassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deswegen ist er ja so beliebt, das einzigste Serienauto mit 1001PS und Straßenzulassung.. nur die 407 höchstgeschwindigkeit kann man "leider" nicht ausfahren.. will ich persöhnlich aber au garned erleben.. 350 km/h aufm porsche carrera gt reichen schon o.O

Welfensammler 20.09.2010, 22:47

Klar kann man den ausfahren. Jeden Sonntagmorgen zwischen Braunschweig und Berlin auf der A2.

0
Quasselstrippe9 20.09.2010, 22:52
@Welfensammler

Das ist viel zu gefährlich auf normalen Straßen - selbst wenn man sie für sich alleine hätte. Denn man muss extra anhalten und ihn mit einem etra Schlüssel auf Topspeed umstellen. Dann ist er so niedrig, dass dich jedes Schläglöchlein oder Gummistück umbringt.

0
allocigar78 20.09.2010, 22:54
@Welfensammler

ja aber 407 ist schon extrem! das ist saugefährlich! Der ist im Normalmodus eh bei 350 km/h abgeregelt - nur mit einem speziellen Zweitschlüssel kann der offene Modus aktiviert werden und das muß bei jedem Start neu gemacht werden - ist eher für die Rennstrecke, um das mal zu probieren. Jemand hat mal gesagt: zwischen 300 und 350 liegen 50 km/h - aber zwischen 350 und 400 liegen Welten! Das ist nochmal eine ganz andere Ebene - wenn da eine Kleinigkeit dazwischen kommt - ist es vermutlich aus. Selbst auf der Rennstrecke haben die Testfahrer schweißnasse Hände gehabt!

0

Selbstverständlich kann man den hier zulassen. Es kommt auf die Verkehrstauglichkeit und Sicherheit an, nicht auf die PS-Zahl.

Ja - ich habe schon einen auf der Straße mit normalem Nummernschild gesehen.

Wäre mir neu, wenn er es nicht wäre.

Ja natürlich. Der wird ja auch in Deutschland getestet.

Was möchtest Du wissen?