Bügelperlen Steckplatte selber machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, wir haben sämtliche Stiftplatten von A - Z von Hama auf Lager. Z.B. quadratisch Nr. 234 oder 232 diese sind beliebig vergrößerbar, wir haben schon viele Kunden gehabt, die große Wandbilder damit gestaltet haben.

Bitte dann aber bei einer Plattensorte bleiben, da diese beiden Platten nicht untereinander kompatibel sind, da sie andere Steckverbindungen haben. Also entweder nur 234 oder nur 232 Super-Multistiftplatte kaufen.

Nr. 234: 14 x 14 cm (eckige Steckverbindung), gibt es auch in Transparent oder Nr. 232: 21 x 14 cm (runde Steckverbindung)

Hier ist der Link zum Shop: http://www.kinderland-dreieich.de/hama-b-gelperlen/hama-midi-buegelperlen-multi-stiftplatte-ii-vergroesserbar/a-127/

Grundsätzlich empfehlen wir die Nr. 234, da diese oft auch in den Geschenkpackungen enthalten ist und man vielleicht so eine schon zu Hause hat.

Kinderland-Dreieich

candyfknmtn 20.08.2013, 10:35

Danke das ist genau was ich gesucht habe :))

0

Mit einem 3D-Drucker wird das recht einfach gehen. (in NL findet man 3D-Drucker-Netzwerke da kann jedermann drucken, in DE gibts sowas noch nich)

Du musst extrem genau arbeiten. DIY-Variante kann ich mir grad nur mit Holz und Nägeln gelöst vorstellen, alle paar mm einen Nagel, das sind viele. Und alle grade genug reinschlagen.

candyfknmtn 19.08.2013, 10:20

Einen 3D Drucker hab ich leider nicht :/ Aber das mit den Nägeln hab ich mir auch gedacht nur muss ich dann bestimmt dickes Holz nehmen sonst sind die Nägel bestimmt zu lang zum bügeln :)

0
treblis 19.08.2013, 10:37
@candyfknmtn

Gibt ja auch kurze Nägel.

Da fallen mir grad noch Reißzwecken ein. Sollten doch grad eng genug gesteckt werden können, oder nich? Da reicht dann eine stabile Pappe.

0
candyfknmtn 19.08.2013, 11:54
@treblis

Ja stimmt ich glaub das probiere ich mal. Kann ja nicht schaden :)) danke :)

0

bei Amazon gibt's zum ca 16x 16 evtl kann man ja 2 zusammensetzen?

http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=b%C3%BCgelperlen+platte+hama&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=12504360801&hvpos=1s2&hvexid=&hvnetw=g&hvrand=242907120786969399&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=b&hvdev=c&ref=pd_sl_54pz814mys_b

oder aus Blech mal solche Formen selber machen- manche machten es auf dem Ceranfeld, mit dem üblichen Backofenpapier. dann aber beschweren, damit nichts abgeht....sorry ist alles was mir einfällt

treblis 19.08.2013, 10:41

http://www.amazon.de/Hama-232-Perlen-Super-Multi-Stiftplatte/dp/B000AYHNHO/

ich würd die nehmen :) (fragt sich nur noch wie groß die is und wie viele benötigt werden)

0
candyfknmtn 19.08.2013, 11:57
@SAMNANG

Die platten die man zusammen stecken kann probier ich auch mal denk ich :) Danke für deine Mühe :))

0
SAMNANG 19.08.2013, 14:20
@candyfknmtn

Gar nicht...sehr gerne, weiß wie es ist, wenn man unbedingt was sucht und haben will...Viel Glück*

0
treblis 19.08.2013, 20:19
@SAMNANG

Gar nicht.... ...... da nich für! (sacht der Hamburger) ;)

0
treblis 19.08.2013, 20:20
@SAMNANG

Größe nich gefunden vorhin. Hab aber auch nich akribisch gesucht sondern in den mir bekannten Beschreibungen zu dem Artikel (2 Bereiche der amazon-site).

0
SAMNANG 23.08.2013, 13:22
@treblis

anschreiben...und gezielt fragen -mache ich auch so...meistens mit Erfolg* GREETZ

0

was willst du denn machen? Früher gab es keine Steckpatten, da hat man einfach die Perlen in deckeln von Cremedosen gemacht.

treblis 19.08.2013, 10:17

Das muss aber extrem früher gewesen sein.

Wir haben in den 80ern Steckplatten gefüllt.

0
katzevic 19.08.2013, 10:22
@sommerfrage

ne, waren sehr teuer damals, Also gut, willst dich lustig machen, anstatt Hilfe anzunehmen, auch gut. dann nicht.

0
candyfknmtn 19.08.2013, 10:22

Naja das Bild was ich machen will hat in der Breite schon ca 45 perlen :) ich denke so ein großen Cremedeckel gibts gar nicht :D

0
treblis 19.08.2013, 10:37
@katzevic

Rand sollte aber shcon niedriger sein als die Perlen, oda?

0
treblis 19.08.2013, 10:42
@SAMNANG

30x30? Selbst die eckigen Delacre Dosen sind etwas kleiner.

0
katzevic 19.08.2013, 19:41
@treblis

klar sollte der Rand niedriger sein, aber schon in der DDR gab es Scheren oder Cutter-Messer !!!!!

0

Was möchtest Du wissen?