Verschnitt bei Fliesen - je größer die Fliese, desto mehr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Verschnitt umfaßt ungefähr gleich viele Fliesen, aber natürlich bei kleineren Fliesen entsprechend weniger Quadratmeter. Es ist mit einem kleineren Format also etwas günstiger. Es kommt aber überwiegend auf die Größe des Raumes an, d.h. auf das Verhältnis aus Kantenlänge und Fläche. Je mehr Ecken, je komplizierter der Grundriss, desto mehr Verschnitt. Runde Kanten verlangen besonders viel Verschnitt.

Bei größeren Fliesen hast Du natürlich eher die Chance, den Verschnitt wiederum nutzen zu können..dürfte sich also etwa gleich bleiben. Da es sich um ein Bad handelt, ist es ja sicher auch keine Riesenfläche, oder? Angesichts der vielen Arbeit würde ich das aussuchen, was Dir wirklich gefällt, auch wenn es ein paar Euro mehr kostet- Du wirst es lange anschauen!! Und insgesamt gilt die grobe Regel: je größer der Raum, desto größer die Fliesen. Gutes Gelingen!

Der Verschnitt liegt - soweit man das vorab seriös planen kann - in aller Regel zwischen 5 und 10% der zu verlegenden Fläche. Egal ob große oder kleine Fliesen verlegt werden. Ausnahme: Kleinmosaike und Sockelleisten. Da ist der anzunehmende Verschnitt deutlich niedriger.

LG

Micha

Leider stimmt Ihre Vermutung!

Was möchtest Du wissen?