Bücher über Manipulation von Menschen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn dich das Thema interessiert, dann dürfte dich das Thema neurolinguistische Programmierung (kurz NLP) interessieren. Seminare zu diesem Thema sind sau teuer, aber es ist im Prinzip das 1x1 der Manipulation der Massen.

Politische Kampfrhetorik (in der NLP viel zum Einsatz kommt) ist diesbezüglich auch sehr interessant. Hierzu findet man dieses frei zugänglich PDF: http://polak.at/sites/default/files/band_02_politische_rhetorik.pdf (ist zwar vieles in der Theorie, aber wer die Theorie versteht, kann es auch anfangen auf die Praxis zu übersetzen)

Aber die Menschen die solche Seminare halten müssen sich ihr wissen ja auch irgendwoher beschaffen danke für den link und die Informationen

0

jo, so was gibt's - etliches sogar (mal mehr, mal weniger gut geschrieben). Stichworte zum Suchen wären: Rhetorik, Dialektik, Rabulistik - was dann auch schon eine Reihenfolge von "dezent" bis "Krawall" beinhaltet. Lies' vorher mal ein wenig quer vorm Kauf, manche Autoren haben nämlich einen entsetzlich langweiligen Stil.

Die gibt es, ich möchte aber eine Warnung anbringen: wenn du diese Techniken falsch anwendest, manipulierst du dich auch selbst und zwar zum Schlechteren. Es spricht nichts dagegen, seine Menschenkenntnis zu verbessern oder besser argumentieren zu lernen, du solltest nur darauf Acht geben, deine Integrität nicht zu verlieren, denn die ist wertvoller als das Machtgefühl eines "gewonnenen" Gesprächs.

Was möchtest Du wissen?