Brooklyn 99: Wieviel ist echt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich arbeite zwar nicht bei der New Yorker Polizei, aber dass an der Serie so gut, wie gar nichts realistisch ist, sollte eigentlich jedem einleuchten.

Dass man ein freundschaftliches Verhältnis zu seinen Arbeitskollegen oder auch zu seinem Chef pflegt, mag natürlich sein. Auch, dass man bei der Arbeit zwischendurch mal Quatsch macht. Aber sicher nicht in dem Ausmaß, wie es dort dargestellt wird.

Polizeiarbeit an sich wird in Filmen und Serien eigentlich nie realistisch dargestellt. Das wäre sehr schwer in eine gute Story umzusetzen.

Gruß, B.

Woher ich das weiß:Beruf – seit 2016 bei der Polizei NRW.

So gut wie alles ist kompletter Blödsinn. Lustige Serie aber genau weil es Comedy ist, darf man da nichts ernst nehmen.

Also ich weiß auch ohne Erfahrung das die Serie wirklich sehr weit weg von echter Polizei Arbeit ist.

Du möchtest hier Leute finde die eigene Erfahrungen in dem Beruf als New Yorker Polizist haben?

schwierig, denke ich.

Ich möchte hier Leute die Erfahrungen mit Polizeiarbeit haben. Zu vielen "amerikanischen Berufen" gibt es ein deutsches Äquivalent.

0
@nev7s

Die Rechtslage in den USA ist eine ganz andere als hier. Schon allein deshalb ist die Handhabung eine andere.

dass es in Film und Serie vieles viel spannender dargestellt wird als es in der Realität ist, hat Bayes schon erläutert.

wenn man die Realität zeigen würde, würde es keiner schauen.

0

Was möchtest Du wissen?