Bringt sich mein welli um weil sein Freund gestorben ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie stellst du dir das vor? Er steckt seinen Kopf in die Wasserschale oder hält die Luft an bis er stribt??

Keine Sorge, das tun Tiere nicht^^

Klar trauert er. Das er ihn ruft ist ganz normal. Lass ihm Zeit dass zu verarbeiten. Da er ja Gesellschaft hat, solltest du schauen wie es sich entwickelt. Drei ist aber keine gute Zahl bei Wellis, oft ist dann einer ein Außenseiter. Wenn du beobachtest, dass einer ausgegrenzt wird kauf noch einen 4. dazu. Aber erstmal abwarten, bis sie über den toten Welli hinweg sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere bringen sich nicht selbst um. Suizid ist eine Eigenart der Menschen.

Aber natürlich können sie ihre Freunde vermissen. Zum Glück ist er nicht ganz alleine, dann würde er innerlich verkümmern und evtl. daran sterben. Aber mit seinen anderen beiden Kameraden sollte er die Trauer irgendwann überwinden. Vielleicht holst du ihm aber auch einen neuen Freund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diversen
20.10.2016, 08:43

Danke das beruhigt mich sehr

0
Kommentar von justinvonaachen
20.10.2016, 08:48

Was ist mit lemmingen.?

0

Auch Tiere trauern und fühlen sich einsam. 

Er braucht einen neuen Partner. Und zwar kein Nestjunges sondern einen,der im Alter passt. 

Selbstmord bei Vögeln gibt es nicht, wohl aber Tiere, die ihr Futter verweigern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin. Meine Vermutung, ER, möchte bzw will Aufmerksamkeit und zwar nur für IHN. Es ist Deine Entscheidung, aber einmal angefangen bedeutet: In den Moment, bin ich die Nr. 1. In diesem Sinne sonders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wellensittiche sterben nicht aus Trauer um einen Artgenossen.

Nach einer Zeit vergeblichen Rufens, wird er sich in das verbleibende Sozialgefüge und deren Rangordnungen einordnen.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?