Kann ich Bregenwurst in Wasser kochen?

6 Antworten

Hi. 

Könntest du - aber warum? Und schon gar nicht im Salzwasser. 

Brate sie doch an und laß sie dann im Grünkohl köcheln und ziehen. Dann geht kein Geschmack im Wasser verloren.

Gruß, earnest

Ich würde sie nicht kochen, sondern anbraten, denn Bregenwürste haben einen sehr hohen Fettanteil. Falls Du sie kochen möchtest, dann ohne Salz, die Würste sind genug gewürzt.

salz brauchst da keines mehr,einfach ins wasser und ziehen lassen.salz brauchst auch bei wiener nicht,da ist genügend in der wurst

Selbstgekochtes Fleisch für Hunde!

Ich will heute meinem Hund Putenbrust kochen und ich wollte fragen ob ich es ein wenig salzen kann oder im gesalzenen wasser kochen kann. Oder darf ich es überhaupt nicht salzen. Würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen könnte.

...zur Frage

Kann man diese Würste kochen?

Also ich hab grad drei Wurstsorten vor mir: Cabanossi, Bierstengel und Rohpolnische. Kann man die alle kochen? Also einfach ins heiße Wasser und dann essen? Ohne sie in irgendeinen Wurstsalat/Eintopf etc. rein zu schneiden? NaddNadd

...zur Frage

wiener würstchen zubereiten

ich hab nur wiener würstchen im kühlschrank gefunden meine mam macht die immer dass die warm sind und irgendwie mit wasser

aber wenn ich die so esse sind die kalt wie muss man die machen kochen oder so ???

...zur Frage

Siedfleisch, wie lange kochen?

Hallo, Mein Mann hat sich heute abend, Siedfleischsalt gewünscht. Habe in der Mezgerei ein tolles stück, gewicht: 1,2kg gekauft. Habe es jetzt mit frischen kräutern in ein topf gelegt und lasse es köcheln. Doch meine frage: Wie lange muss ich es kochen lassen, damit es richtig durch ist? Und habt Ihr mir einen guten tipp, wie ich die Salatsosse machen soll? Lieben dank

...zur Frage

Wielange Würstchen im Wasser kochen/ sieden?

Hallo, wielange müssen Wiener Würstchen im heißen Wasser baden (sie sind vom Gockel)

...zur Frage

Warum Haferflocken so lange kochen?

Habe in mehreren Rezepten gelesen, dass man Haferflocken (Oatmeal) bis zu 13 Minuten kochen/köcheln lassen soll. Mir schmecken sie dann nicht mehr. Am liebsten mag ich sie mit kochend heißem Wasser übergossen, also nicht länger gekocht. und einem Schuß Reismilch.

Hat es irgendeine negative Auswirkung, wenn man sie so wie ich isst? Oder warum werden immer o.g. Rezepte angeboten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?