Braune Ablagerungen in Toilette entfernen?


26.02.2020, 09:37

Was ist das?!

 - (Toilette, putzen)

5 Antworten

Ich drehe da immer was wasser ab entferne den rest sprühe es mit kalklöser ein, lasse es einwirken koche währrenddessen essig auf ung kippe den kichenden dreck drauf. Dann beginnt das schonmal abzusplittern. Danach mit einer bürste (keine drahtbürste oder so sonst zerkrazt es und wird immer schwerer zu reinigen) abschmirgeln. Aber am besten täglich kalkreiniger rein und mit der Klobürste abreiben dann ersparst du dir das

Nach dem Spülen einen Messbecher Waschpulver einstreuen und so etwas verteilen und anschließend über nacht einwirken lassen. Morgens dann normal spülen.

Billige Reinigungstabs aus dem Drogeriemarkt. Vier oder fünf einwerfen, dann geht das mit der Bürste gut ab.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Schütt mal Essigessenz rein. Der Kalk sollte sich dann schnell auflösen.

Wie viel davon

1
@lemaya

Ich habe mal die ganze 388ml Flasche reingeschüttet, aber da war gar nicht nötig. Jetzt nehme ich nur ein paar großzügige Spritzer.

0

Da hilft nur gummihandscuhe an, reinlangen und mit ner harten bürste schrubbeln

Was möchtest Du wissen?