Ablagerungen in der Toilette - wie bekomme ich die weg?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hast du ne woche zeit? als wir 10 tage weg warem 3 reinigungs tabletten von lidl reingeworfen und 10 tage einwirken lassen. hat wunder gewirkt.

Oder: schnellere alternative Gummihandschuhe an, grüne seite vom schwamm und Muskelschmalz.

braune wasserränder krieg ich in ner halben stunde mit danchlorix weg.

Benutz Essigreiniger, z. B. den von Frosch (biologisch abbaubar). Ein paar Stunden einwirken lassen, dann sollten die Ablagerungen wegzumachen sein. Benutz lieber nichts chlorhaltiges, wenn Du oder ein anderer Klobenutzer dann nämlich was anderes chemisches nachschüttest, kann es zu gemeingefährlichen Reaktionen kommen (ist einigen Leuten schon passiert).

das funktioniert auch bei essigreiniger - das mit den reaktionen...

0

Wc Papier unter den Rand und in die Toilette stopfen bis kein freies Wasser mehr da ist. Dann einen Reiniger gegen Urinstein und Kalk nachgiessen, bis das Papier gut nass ist, mehrere Stunden einwirken lassen. Dann das Papier im Abfall entsorgen.

Reicht es, wenn man einen Toilette mit Essig säubert?

mein oma hat immer mit essig geputzt und auch ich finde das aus umweltgründen eine gute idee. nur bekommt man auch eine toilette wieder keimfrei sauber, wenn man nur mit essig putzt? oder sollte man da ausnahmsweise doch auf eine chemische keule zurückgreifen?

...zur Frage

Wie bekommt man die Verschmutzung an der Stelle in der Toilette weg, wo das Spülwasser herausläuft?

Ich habe das jetzt schon häufig auch anderswo gesehen, dass die Stelle anfällig dafür ist zu verschmutzen und sich so etwas wie eine hellbraune Kruste bildet. Habe das jetzt mit Stahlwolle so weit wegbekommen, dass man es beim normalen Toilettengang nicht sieht. Aber wie bekomme ich es ganz weg oder verhindere erst, dass sich da irgendetwas ablagert?

...zur Frage

Wie bekomme ich die Ablagerungen aus dem Knick....

..... in der Toilette weg? Ich habe schon alles versucht: Chemie und ordentlich bürsten, Cola über Nacht einwirken lassen, Kukident - aber es ist einfach nicht vollständig zu entfernen und sieht unappetitlich aus. Hat irgend jemand von Euch ein „Geheimrezept“? Eine neue Toilette kaufen geht nicht, Dusche, Badewanne und Spülstein als auch die Toilette sind in einem Ton gehalten, den es nicht mehr zu kaufen gibt!

...zur Frage

Wie kriege ich diese Ablagerungen in der Toilette weg?

Ich habe es bereits mit Backpulver und Essig probiert leider ohne Erfolg
Jemand andere Ideen?

...zur Frage

Warum dürfen Tampons nicht in die Toilette?

Mal ehrlich, ein Tampon ist doch nichts anderes als konzentriertes Klopapier. Und was man sonst so in der Toilette lässt, ist doch teilweise wesentlich größer als so ein Tampon. Wieso also soll man den Tampon nicht mit runterspülen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?