Braucht man für ein Praktikum ein bewerbungsfoto?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst es offziell nicht beilegen, aber ich würde es trotzdem tun. Das macht gleich einen besseren Eindruck und außerdem kann sich derjenige, der sich deine Bewerbung anguckt auch gleich ein Bild von dir machen. Ich denke, wenn dieser jemand jetzt zwei Bewerbungen hat, die er ungefähr gleich gut findet, der eine hat aber im Gegensatz zu dem anderen ein Foto hat, wird er sich wohl für den mit Foto entscheiden.

Also: Foto muss nicht, sollte aber.

Mittlerweile brauchst du kein Foto mehr für eine Bewerbung. Allerdings wird es gern gesehen.

"Grundsätzlich darf ein Arbeitgeber heutzutage aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) kein Bild mehr von Ihnen verlangen."

Selbstverständlich, ein Foto gehört zu jeder Bewerbung.

Auf jeden Fall - das gehört einfach dazu!

Was möchtest Du wissen?