Braucht ein RCBO einen extra N-Block?

3 Antworten

Hallo,

wie "woollyuno" geschrieben, Du musst natürlich den Neutralleiter vor dem RCD abgreifen, bzw. dann externe N Klemme. Aber wie ist das zu verstehen vom Überspannungsschutz "kommend"? Alleiniger ÜSE für den RCCBO?

MfG
Joker33



Der ÜSE bekommt die Phasen vom Hauptschalter und den N-Leiter von der N-Klemme wo auch der N-Leiter vom 16mm2 drauf geht. Der RCBO benötigt ja auch eine Phase, diese habe ich vom "L3" Kontakt vom ÜSE und den N bekommt er wie die USE von der N-Klemme.

0

Hallo,

besten Dank für Deine Antwort.

Ein Bild wäre natürlich am besten. Denn von einem Überspannungsableiter geht man nicht mit einem 3+1,5mm2 weg, wo Querschnitte von 16 Quadrat (mm2) aufgelegt sind. Gibt's keine Abzweigklemmen, bzw. Reihenklemmen die man einsetzen könnte?

Aber wie schon geschrieben wurde. Die gleiche N Schiene kann man nicht verwenden.

MfG

Joker33

Die Brücke von der ÜSE zum RCBO ist ein 1x6mm2 flex Kabel. Das 3x1,5mm2 geht halt in die Verteilung rein, auf den RCBO und der N war zu kurz, deswegen hatte ich ihn auf den N-Block von meinem RCD gepackt und ein 1x1,5 von meinem RCBO zum N-Block gezogen.Habe es jetzt aber geändert und einen getrennten kleinen N-Block benutzt und es funktioniert auch alles.

0

der abgehende darf nicht auf den block.wenn er nur für bad und küche ist,da brauchst einen separaten verteiler oder du bringst alle abgehenden N in einer klemme unter vom rcbo

Zum RCBO geht nur eine Ableitung 3x1,5 hin, da (Küche u. Bad Licht) ein Stromkreis sind. Die Zuleitung für den RCBO kommt vom Überspannungsschutz. Der RCD bekommt die Zuleitung vom Hauptschalter.

0

Fragen zu Sicherungskasten?

Ich bin neu eingezogen und habe im Keller (Einfamilienhaus BJ 1991) diesen Sicherungskasten und als Laie was Elektroinstallationen angeht ein paar Fragen dazu:

  1. Sichert der FI das ganze Haus oder nur einen bestimmten Schaltkreis wie Bad ab? Kann man das anhand des Sicherungskastens erkennen? Ich nehme an den Testknopf (Schmale Taste mit Beschriftung "T") sollte man gelegentlich mal nutzen? Wozu ist die Sicherung rechts daneben mit der Aufschrift "ASS" gehört die zum FI?
  2. Die drei Schraubsicherungen links sind vermutlich Vorsicherungen falls die Automaten nicht funktionieren sollten?
  3. Es gibt für die Küche scheinbar keinen eigenen Stromkreis für einen Geschirrspüler oder ein Untertischgerät obwohl Warmwasser nicht zentral bereitet wird. Die Sicherung 1 (die nicht beschriftete) scheint für das ganze EG zu sein. Ist das nicht etwas ungewöhnlich für das Baujahr? In meiner alten Wohnung hatte ich sogar zwei extra 16A Sicherungen für die Küche für Geschirrspüler und Untertischgerät. Hier hängen derzeit beide Geräte am EG Stromkreis und ich habe extra eine Energieverteiler Steckerleiste gekauft die ggf. eines der Geräte abschaltet wenn zu viel gezogen wird.

...zur Frage

Zuleitung Unterverteilung 6mm2?

Moin Leute , gestern war ein Elektriker bei meiner Schwester in der neuen Wohnung (alte Verteilung 70er)um ein RCD 40A nach zu rüsten . Als er fertig war , habe ich einen kurzen Blick drauf geworfen . Und war ein wenig irritiert, wegen der Zuleitung .Bin selber Elektroniker aber in der Luftfahrt unterwegs . Daher wenig Ahnung zu Haus Installation. Aufbau 5*6 vom Zähler auf den RCD 40A von dort auf 7-8 LSS B16 Automaten . In Bad hängt ein 21KW DLE ca. 3 Meter zu UV Querschnitt 4mm2 auf LSS 32A Automaten .

Jetzt zu den Fragen 21Kw DLE 32A abgesichert bei 4mm2 zulässig ? Genau so die Zuleitung mit 6mm2 zu der UV dort müsste doch mindestens 10mm2 liegen ?? Auf die Fragen meinte der Elektriker er hätte nur den Auftrag den RCD einzubauen . Wegen der Zuleitung 6mm2 meinte er .wenn die ordentlich am Zähler abgesichert ist sollte nichts passieren. Die Wohnung wurde ja , die letzten Jahre so betrieben . Wie seht ihr das den ?? Gruß

...zur Frage

Stromkreis umklemmen - Nachrüstung von RCD vorgeschrieben?

Guten Abend!

Ich habe mal eine Frage. Wenn ich an einem Steckdosenstromkreis änderungen vornehme, muss ich ja in bestimmten Fällen einen RCD nachrüsten.

Wie sieht es im folgenden Fall aus: Ein Stromkreis für eine Waschmaschine soll von Zähler A auf Zähler B umgeklemmt werden (einfach nur die Leitung zur Steckdose vom Abgang des einen LS-Schalter Zähler A auf ABgang LS-Schalter Zähler B).

Stellt das schon eine Änderung da, die einen RCD erfordert?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was passiert, wenn sich ein N-Leiter einer Steckdose den Außenleiter von andrem Stromkreis klaut?

Ich möchte evtl. einen Elektriker beauftragen, einen zusätzlichen Fi-Schalter in unserer Wohnung anzuklemmen. Derzeit gibt es nur einen fürs Bad. Nun habe ich mal die Leitungen durchgemessen und festgestellt, dass eine Steckdose in der Küche über den LS-Schalter des Stromkreises "Küche" abgesichert ist, aber einen eigenen N-Leiter hat, der zur N-Schiene führt. Ein ähnliches Problem gibt es im Stromkreis "Schlafzimmer". Ich scheue nun ehrlich gesagt die Kosten, wenn ein Elektriker hier stundenlang eine Lösung suchen muss. Ich fürchte aber eben auch, dass bei einfachem Anschluss eines zusätzlichen FI-Schalters dieser regelmäßig freischaltet, sobald man diese Steckdosen belastet. Ist meine Sorge berechtigt? Ist das überhaupt nicht ungefährlich, dass eine Steckdose sich den Außenleiter aus einem anderen Stromkreis "klaut"?

...zur Frage

Mieter rechte? Wenn alles kaputt ist?

Hey ihr lieben,

Ich wohne zusammen mit meinem Mann und unserem gemeinsamen Sohn seit 1 Jahr in unserer Wohnung. Es ist unsere erste gemeinsame Wohnung, vorher haben wir beide noch bei unseren Eltern gewohnt daher kenne ich mich nicht so gut mit Mietrecht usw aus.
Als wir die Schlüssel für die Wohnung bekamen gingen wir gemeinsam mit dem Vermieter einmal durch die Wohnung um zu checken ob alles ok sei. Auf den ersten Blick schien auch alles in Ordnung aber mit der Zeit haben wir gemerkt wieviel an der Wohnung kaputt ist Bzw nicht in Ordnung. Zu erst mal die Rollladen gingen an keinem Fenster richtig runter oder hoch, die Badewanne ist so extrem verstopft, das Wasser braucht ca 15 min um abzulaufen nach dem Baden, das Fenster in der Küche ist kaputt es zieht und jetzt wo der Winter kam haben wir es erst gemerkt da es immer eiskalt war in der Küche, darauf hin hab ich meine Hand einmal dran gehalten und gemerkt das es extrem zieht. Nachdem ich dass mit den Rollladen gemeldet hatte kam jemand vorbei und hat sie zwar repariert aber wo wir dann festgestellt haben dass der Abfluss extrem verstopft ist hatte ich dann wieder angerufen beim Vermieter der reagierte total genervt und hat sofort versucht uns die Schuld in die Schuhe zu schieben obwohl wir erst eingezogen waren, er hatte dann trotzdem jemanden vorbei geschickt, der hat aber nur ein bisschen gepumpt und meinte selbst dass er nicht mehr tun kann sonst müsse ein anderer Handwerker kommen usw. Seitdem habe ich mich nicht mehr getraut dem Vermieter Iwas zu melden weil er sehr aggressiv reagiert hatte und es mir sehr unangenehm ist wie er immer betont dass es sicher unsere Schuld sei.

Ich weiß langsam nicht mehr weiter und wir können uns einfach nicht überwinden nochmal anzurufen, zumal es so viele Dinge sind die kaputt sind.

Hat jemand Tipps was ich machen kann ? Wir zahlen ja nicht umsonst Miete. Gibt es nicht ein Gesetz das besagt dass der Vermieter nach einigen Jahren einiges erneuern muss ? Die Armaturen im Bad fallen fast aus der Wand etc.  Ich komme mir total dumm vor so was blödes zu fragen aber ich habe wirklich Panik davor ihn anzurufen ...

...zur Frage

Wie geht der Lüfter aus in der Küche?

Der Lüfter in der Küche (nicht die Dunstabzugshaube ) ging gestern Nachmittag an, einfach so. Habe nicht gekocht, dafür hab ich ja die Abzugshaube. Das Teil ist oben in der Decke. Es ist das erste mal das es angeht und ich wohne hier schon ein dreiviertel Jahr. Der Lüfter geht nur aus wenn die Sicherung raus ist, dann ist aber auch der Kühlschrank aus. Also wieder Sicherung rein gemacht. Das Teil ist echt laut und kostet sicherlich viel unnötigen Strom. Der Vermieter weiß seit gestern bescheid, eben hab ich ihm noch mal eine SMS geschrieben. Keine Reaktion. Im Bad ist auch einer, den kann ich aber nach belieben an machen. Einen Schalter hat der in der Küche nicht. Was machen ich denn jetzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?