Brauche Tipps beim Anbringen von Teppichsockelleisten!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit Kleben wirst du auf einen porösen Untergrund nicht sehr erfolgreich sein.

Also zuerst Leiste verschrauben und verdübeln und anschließend Teppichstreifen einkleben.

Selbstverständlich musst Du erst den Teppich, meist mit Sprühkleber an die Leiste kleben.

Ich habe das bei mir schonmal gemacht und bin folgendermaßen vorgegangen. Die Abdeckung des Klebestreifens entfernen. Das zu große Stück Teppichstreifen bis zum oberen Rand einlegen und festdrücken dann mit einem Teppichmesser das auf der Unterseite zu lange Teil abschneiden. Ich nagele dann anschließend mit Stahlstiften die Teppichleiste mit dem eingelegten Teppichstreifen auf die Wand. Die Nägel sieht man nicht da sie im Teppich verschwinden. Auf einer Tapete was anzukleben würde ich nicht machen, wer weiß wie lange es hält.

Ich würde sie zuerst annageln und dann die Streifen reinkleben.

Selbst 21.06.2011, 16:42

Joh, so gehts und hält's! :o)Leiste nur auf die Tapete kleben (doppelseitiges Klebeband, Montagekleber) funzt aber auch ... muss je keine Last tragen!Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken wünscht das Team von selbst.de

0

Was möchtest Du wissen?