Brauche ich eine Anti-Statik-Matte?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du das beruflich machst, solltest du eine ESD-Matte und ein Erdungs-Armband kaufen.

Wenn du dich, wie die anderen hier schreiben, nur kurz an der Heizung erdest, dann hast du dich in wenigen Sekunden wieder aufgeladen. Problematisch ist das vor allem im Winter bei trockener Luft, da hat man sich in Sekundenbruchteilen auf hunderte Volt aufgeladen.

Folgeschäden sind nicht sofort zu erkennen. Wenn es läuft, heisst das nicht, dass keine Komponente beschädigt wurde.

Wenn man vorsichtig ist (Pins nicht anfassen) bleibt es in der Regel aber folgenlos.

In diesem Video sieht man, wie schnell sich Ladung aufbauen kann:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unnötig. Einfach einen großen Metallgegenstand berühren, wie z.B. einen Metallheizkörper, damit du dich entlädst.

Du kennst es ja bestimmt, dass manchmal wenn du Metall oder einen Menschen berührst du einen kleinen elektrischen Schlag spürst. Wenn das passiert, wenn du ein Computerbauteil berührst, kann das Teil dadurch beschädigt werden, deshalb solltest du eben etwas anderes aus Metall berühren, damit du dich daran entlädst und nicht am Prozessor. Du solltest aber nicht unbedingt in einem Raum mit Teppichboden oder auf einem Teppich arbeiten, an dem du dich aufladen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Matten sind nur dafür da, dass man nicht "aufgeladen" ist und dem Prozessor einen mit gibt.

Für so etwas reicht es aber auch kurz an die Heizung zu fassen, da diese geerdet sind und du somit deine Ströme ableitest. Achte auf deine Schuhe, falls du welche an hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe schon oft pcs zusammen gebaut und hab mich noch nie geerdet. Bisher lief jeder pc nach der Montage... Trotz teppichboden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was Dein Papa meint ist, das man sich vor anfassen der Bauteile "entladen" sollte. Am besten ist, das Du vorher die Heizung anfässt und dich darüber entlädst :) Kaufen brauchst da nix, dich nur vorher einmal erden, das reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle raten, man soll die Heizung anfassen...

Das funktioniert auch mit dem Wasserhahn - der ist auch geerdet. Und in der Steckdose diese seitlichen Metallbügel, die sind auch geerdet.

Also ich würde Dir raten, so oft wie möglich über eine Erdung zu entladen. Und bei heiklen Sachen, also wenn Du z.B. mit dem Prozessor hantierst, eine Hand (oder Fuss...) an der Erdung lassen.

Oder kauf' Dir so ein Armband, die kosten nicht die Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?