Brauche Hilfe! Denkt aber nicht, ich bin verrückt...

12 Antworten

Also ich bin mal ohnmächtig geworden weil mein Blutdruck nicht in Ordnung war und wenn meine Mutter nicht daneben gestanden hätte, wäre ich voll die Treppe runter gefallen. Ich versuche mal es dir zu erklären: Ich wollte ins Bad laufen und auf einmal wurde alles schwarz. Ich hab dann "geträumt", dass ich in einem Auto sitze und ganz schnell fahre. Ich muss dabei gekrampft haben, als ich aufgewacht bin, gings mir wirklich richtig mies. Mein Körper hat irgendwie weh getan, kanns nicht so gut erklären. Und ich konnte mich schlecht bewegen und reden. Ich glaube dir, dass du die Erfahrung machen möchtest, aber reicht es dir nicht mit Leuten darüber zu reden und Erfahrungen von anderen zu sammeln? :/ vielleicht wirst du es ja mal selber erleben, indem du wenig isst und viel Sport treibst, da kann das auch leicht passieren..

Ich bin auch in der schule. 9. Klasse und werde ca. 2 mal in der Woche ohnmächtig. Ich kann mir schon vorstellen dass man neugierig ist wie das ist und so aber glaub mir es ist einfach total bescheuert. Ich kann es nicht kontrollieren und wenn ich aufwach stehen viele Leute um mich rum und das kann ich gar nicht leiden.. es ist wie einschlafen und wieder aufwachen. Nur dass man dann halt liegt. Ich finde deinen Wunsch echt absurd aber kann dich auch ein kleines bisschen verstehen weil deine Neugier da ist. Trotzdem ist es nichts spannendes. Einfach nur wie schlafen. Lg Selina

Die Frage ist so hirnrissig wird sogar noch 2017 kommentiert. Jeder der das liest sollte wissen. Das Ist Nicht Lustig! Da ist ja vor ein LKW springen noch besser der kann ja noch bremsen. Und wer das nicht versteht. Ihr sollt nicht wirklich vor einen LKW springen... solche leute die extra ohnmächtig werden wollen sollte man echt mal ne lektion erteilen. 1Monat krankenhaus wegen ohnmächtigkeit und aufprall auf dem boden. Ja richtig gehört. Nix mit abfangen mit den Händen. Da wirds einfach schwarz und du wachst im krankenhaus voller schmerzen auf. Was ist die nächste frage? Haltet mich nich für verrückt aber ich wollte mich umbringen ABER wirklich nur 1 mal?? 10mal am tag kannst du das auch nict machen so viele krankenautos kann sich keinet leisten! Und wenns niemand mitbekommt dann kann dir beim aufprall auch niemand helfen. Und in der Schule? Da sag ich nur eins dazu... Hast du dich hier nicht schon genug blamiert?

Naja trotzdem alles gute. Musst ich einfach kommentieren.

Wo kann man gefälschtes Geld kaufen?

Bevor ihr etwas falsches denkt, ich brauche es für mein Kunst Unterricht, wir machen Portrais und ich benütze das Geld als Dekoration, nun zu meiner Frage wo kann ich fake geld das wie echtes Geld aussieht in münchen kaufe

...zur Frage

Wie kann man absichtlich im Unterricht in Ohnmacht fallen?

Ich bin 12 Jahre alt und wurde schon 4 mal ohnmächtig, einmal davon in der Schule. In meiner klasse ist auch einmal ein Mädchen ohnmächtig geworden, aber alle hatten das Gefühl, sie simuliert. Und jetzt meine Frage: wie kann man absichtlich im Unterricht in Ohnmacht fallen? Nicht das ich es nachmachen würde. Für Antworten danke ich schon jetzt!

...zur Frage

Was reden Lehrer so über die Schüler?

Hallo Comunity. Mich würde mal so interessieren was Lehrer so über Schüler miteinander sprechen , weil manchmal sagten dann Lehrer zB Dinge zu mir ,die sie aus ihrem Unterricht eigentlich gar nicht wissen können usw...(bin keine Problemschülerin,eher mal so das Gegenteil). Und wird bei Pausen viel über Schüler gesprochen ?

...zur Frage

Warum sollten Schüler selbst entscheiden, ob sie in den Pausen auf den Pausenhof gehen, oder im Gebäude bleiben?

Wie oben bereits erwähnt. [FRAGE]

Ich muss zu diesem Thema eine Debatte als Pro 1 machen, jedoch fallen mir keine guten Argumente ein.

Mich würde es freuen, wenn ihr mir ein paar gute Argumente nennt, dass ich an meiner Debatte weiter arbeiten kann.

...zur Frage

Wie kann ich mir selbst helfen(Ohnmacht)?

Hallo, Mein Name ist Anna , ich bin fast 15 (W) und habe ein Problem. Ich falle sehr oft in Ohnmacht , zwar sind es nur Sekunden (1-10) wo ich weg bin , aber es ist halt nicht toll wenn man beim Zahnarzt ist und dann Bewusstlos wird. Ich werde aber nur Ohnmächtig , wenn irgendjemand eine Spritze in der Hand hält , naja , wenn er sie mir spritzen möchte .Schlechte Erfahrungen mit Spritzen habe ich eigendlich nicht, außer als ich einmal als kleines Kind mit angesehen habe wie mein Hamster eine fette Spritze bekam. Susi ist darauf ein paar Tage später verstorben (Diabetes). Und als ich letztens im Krankenhaus war und gesehen habe wie meine Oma an ganz vielen Schläuchen angehängt war.Für mich war diese Verkabelung nicht schlimm aber diese Stimmung , die in der Luft lag hat mich glaube ich dazu gebracht in Ohnmacht zu fallen , als ich wieder zu mir gekommen bin war mir richtig schlecht und ich hatte das Gefühl gleich nochmal umzufallen. Sonst habe ich immer ein Gefühl der Erleichterung gehabt , und mir ging es sonst auch immer richtig gut nach der Ohnmacht (beim Zahnarzt und Hausarzt). Seitdem ich im Krankenhaus umgefallen bin kann ich keine Fahrstühle mehr betreten (ein schwerwiegendes Ereigniss ist passiert und danach hatte ich den Fahrstuhl betreten) , schon allein wenn ich mich jetzt in einen rein stelle , wird mir schwindelig und ich gehe schnell wieder raus.

Was kann ich jetzt machen ? Bis jetzt versuche ich immer solchen Situationen aus dem Weg zu gehen , um nicht Ohnmächtig zu werden . Sollte ich versuchen mich dem zu stellen ?

Erstmal danke , dass ihr diese Frage durchgelesen habt , ich hoffe auf helfende Antworten :)

LG Anna

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?