Brauche Hilfe! Denkt aber nicht, ich bin verrückt...

12 Antworten

Also ich bin mal ohnmächtig geworden weil mein Blutdruck nicht in Ordnung war und wenn meine Mutter nicht daneben gestanden hätte, wäre ich voll die Treppe runter gefallen. Ich versuche mal es dir zu erklären: Ich wollte ins Bad laufen und auf einmal wurde alles schwarz. Ich hab dann "geträumt", dass ich in einem Auto sitze und ganz schnell fahre. Ich muss dabei gekrampft haben, als ich aufgewacht bin, gings mir wirklich richtig mies. Mein Körper hat irgendwie weh getan, kanns nicht so gut erklären. Und ich konnte mich schlecht bewegen und reden. Ich glaube dir, dass du die Erfahrung machen möchtest, aber reicht es dir nicht mit Leuten darüber zu reden und Erfahrungen von anderen zu sammeln? :/ vielleicht wirst du es ja mal selber erleben, indem du wenig isst und viel Sport treibst, da kann das auch leicht passieren..

Ich bin auch in der schule. 9. Klasse und werde ca. 2 mal in der Woche ohnmächtig. Ich kann mir schon vorstellen dass man neugierig ist wie das ist und so aber glaub mir es ist einfach total bescheuert. Ich kann es nicht kontrollieren und wenn ich aufwach stehen viele Leute um mich rum und das kann ich gar nicht leiden.. es ist wie einschlafen und wieder aufwachen. Nur dass man dann halt liegt. Ich finde deinen Wunsch echt absurd aber kann dich auch ein kleines bisschen verstehen weil deine Neugier da ist. Trotzdem ist es nichts spannendes. Einfach nur wie schlafen. Lg Selina

ich würde es dir nicht empfehlen ich kippe öfters mal um und angenehm ist was anderes! dir kann es danach richtig dreckig gehen.

Wie schaffe ich es mich mehr im Unterricht zu melden?

Ich bin nun auf einer anderen Schule und bin in der Oberstufe. Mein Problem, ich habe eine neue Klasse und traue mich nicht mich zu melden. Dieses Problem hatte ich früher nicht, doch nun habe ich Angst etwas falsches zu sagen. Vorallem, weil unsere Lehrerin, wenn man was falsches sagt, einen ziemlich kritisiert und runter macht. Habt ihr vielleicht Vorschläge wie ich mich verbessern könnte und ich es nicht mehr so schlimm sehe, wenn ich etwas falsch sage?

...zur Frage

Wie kann man absichtlich im Unterricht in Ohnmacht fallen?

Ich bin 12 Jahre alt und wurde schon 4 mal ohnmächtig, einmal davon in der Schule. In meiner klasse ist auch einmal ein Mädchen ohnmächtig geworden, aber alle hatten das Gefühl, sie simuliert. Und jetzt meine Frage: wie kann man absichtlich im Unterricht in Ohnmacht fallen? Nicht das ich es nachmachen würde. Für Antworten danke ich schon jetzt!

...zur Frage

Ist es möglich, während einer Ohnmacht eine Art Traum zu haben?

Hey :) Falls das irgendwie wichtig ist: ich bin w, 14 :)

Und zwar wurde ich kürzlich zum ersten Mal in meinem Leben ohnmächtig und habe dabei irgendwie seltsame Dinge 'erlebt'..

Also.. Ich bin gestolpert und mit dem Rücken gegen eine Schreibtischkante gestossen. Da war ich für 1-2 Sekunden ohnmächtig. In meinem Kopf schien irgendwie ein ganzer Film in dieser Zeit abzulaufen. Ich sah unzählige Bilder direkt nacheinander und durcheinander, irgendwelches wirres Zeug. Als ich wieder aufwachte, hatte ich das Gefühl als wäre ich aus dem Schlaf aufgewacht!? Jedenfalls war ich etwas verwirrt, doch sonst ging es mir wirklich super. Ich hatte nur leichte Schmerzen in meinem Arm, den ich wahrscheinlich irgendwo gestossen habe, ich weiss es allerdings nicht mehr... :/

Also stand ich auf, konnte alles bewegen, es war wirklich alles gut ich hatte nur einen leichten Schock, da es das erste Mal war, dass ich ohnmächtig wurde.

Dann wurde es aber irgendwie seltsam.. Wie gesagt, mir ging es gut. Dann ging es, ca. 15 Min nach dem 'Unfall' los. Angefangen hat es damit, dass ca. 5 Minuten lang nicht scharf sah und am Rand meines Sichtfeldes schwarze, flimmernde Flecken auftauchten. Ausserdem hatte ich Schweissausbrüche und war (laut meinen Freundinnen) extrem bleich. Dann wurde ich erneut ohnmächtig und sah wieder so einen 'Film'. Es waren glaub ich nicht dieselben Bilder aber ebenso wirr und unerkenntlich. Aber bei dieser Ohnmacht hatte ich irgendwie das Gefühl dass ich mich schüttle oder zittere. Ich weiss nicht, ob ich das auch wirklich gemacht habe, es hat mich niemand gerade in dem Moment gesehen..

Jedenfalls ging es mir dann immer schlechter und ich musste mich hinlegen..

Schliesslich rief meine Lehrerin meiner Mutter an, damit sie mich abholte. Zuhause legte ich mich hin und da wurde es eigentlich ganz langsam auch wieder besser, mir war nur noch einige Stunden etwas schwindelig. Jetzt geht es mir eigentlich wieder gut aber ich bin noch etwas verwirrt..

Ist das normal dass nochmal eine Ohnmacht und das eigentliche Unwohlsein erst so viel später kommt? Und diese Art Träume während der Ohnmacht, die man nicht zuordnen kann?

Vielen Dank wenn ihr euch diesen ganzen langen Text durchgelesen habt :) <3

Ich wäre sehr dankbar, wenn ihr mir antwortet oder vielleicht auch eure persönliche Erfahrung mitteilt :/ :)

...zur Frage

Was reden Lehrer so über die Schüler?

Hallo Comunity. Mich würde mal so interessieren was Lehrer so über Schüler miteinander sprechen , weil manchmal sagten dann Lehrer zB Dinge zu mir ,die sie aus ihrem Unterricht eigentlich gar nicht wissen können usw...(bin keine Problemschülerin,eher mal so das Gegenteil). Und wird bei Pausen viel über Schüler gesprochen ?

...zur Frage

Wie weit darf im Deutschunterricht die Sexualität aufgegriffen werden?

Hallo,

in meinem Deutschunterricht unternehmen wir gerade Expressionistische Gedichtsanalyse und in gewissen Gedichten kommen Sexuelle Begriffe, interpretiert von unserem Lehrer, vor. In gewissen Situationen oder Begriffen die im Unterricht fallen versteift er sich vor allem auf Erotische und Sexuelle Begriffe. Auch wenn noch so viel anderes in dem Gedicht ist, bleibt er ewig lange auf diesen ein zwei Begriffen sitzen und denkt, er muss uns alles haargenau mit den dazugehörigen Worten darüber erklären. Da dies zum Teil auch ziemlich perverse Begriffe sind, und diese unser Lehrer auch gegen Frauen aufzieht, fühle ich mich als Schülerin sehr unwohl und wollte wissen, wie weit ein Lehrer im Unterricht derartige Erklärungen über lange Zeit verarbeiten darf und welche "Begriffe" er verwenden darf und wo die Grenze ist.

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen,

Joan

...zur Frage

Warum sollten Schüler selbst entscheiden, ob sie in den Pausen auf den Pausenhof gehen, oder im Gebäude bleiben?

Wie oben bereits erwähnt. [FRAGE]

Ich muss zu diesem Thema eine Debatte als Pro 1 machen, jedoch fallen mir keine guten Argumente ein.

Mich würde es freuen, wenn ihr mir ein paar gute Argumente nennt, dass ich an meiner Debatte weiter arbeiten kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?