Brauche Hilfe bei Erklärung bzw. Deutung eines Ahorn - Gedichtes!

1 Antwort

Ich weiß nicht recht, wie ich es sagen soll, aber man merkt dem Gedicht eindeutig an, dass es kein "echter" Dichter geschrieben hat. Das Problem ist nicht die Deutung, sondern die Technik des Schreibens. Ich würde als erstes eine intensive Beschäftigung mit dem Metrum empfehlen. Ich weiß, es ist nicht leicht, aber die Gedichte werden dann viel besser. Also: Alte Gedichte lesen, Metrum herausfinden und ein bisschen damit herumprobieren, dann kommt das Gefühl so langsam dafür auf.

Was möchtest Du wissen?