Bmw 1er erfahrungen?

3 Antworten

Also billig ist es ganz sicher nicht. Aber ich weiss ja nicht, was du unter "billig" verstehst.

Ich hatte den 1-er BMW als Fahrschulauto und nach einem Unfall 2012 zwei Wochen lang als Ersatzwagen.

Das Fahrschulauto (bj 06) war super.

Der Ersatzwagen... naja... 

Die Start-Stopp-Automatik war sehr "unsauber" und sehr ruckelig und die Einparkhilfe via Bildschirm war auch noch verbesserungswürdig. Wie es mit den jetzigen Modelle aussieht, weiss ich aber nicht.

Am besten eine Probefahrt vereinbaren, wenn es soweit ist.

ok Danke schomal :)

0

Gewisse Jahrgänge der 116i Modelle hatten erhebliche Probleme mit der Steuerkette und daraus entstehenden Motorschäden. (Kannst Du googeln) Und "billig" ist ein BMW nie!

Wenn du verraten würdest, um welchen 1er mit welchem Motor es geht, stünden die Chancen nicht schlecht, sinnvolle Antworten zu bekommen

Aber ohne input kanns keinen output geben.

Ich weiß, aber ich habe geschaut und ich weiß nicht welchen bmw 1er man nehmen sollte und was da so richtig die unterschiede sind. Mir haben bis jetzt eig alle gefallen die ich so gesehen habe :D.

0
@ronnyarmin

Danke aber bei Billig geht es mir um die Haltungskosten :)

0
@Chinella

Dann weisst du jetzt immerhin, dass nur eine präzise formulierte Frage die gewünschte Antwort bringen kann.

4

FRage zu meinem Auto BMW 1er?

WWoher weiß mein 1er BMW das meine Bremsbeläge ausgewechselt werden müssen? Oder mein Motorölstand? Kann ich so einer Technik 100% vertrauen ?

...zur Frage

Erfahrungen Jahreswagen 1er BMW finanzieren/leasen?

Hallo Leute,

hat jemand Erfahrung mit Leasing/Finanzierung eines BMW 1er Jahreswagen? (Neuwagen fällt weg da ich den schnellen Wertverlust zu hoch empfinde)

Ich bin seit einigen Monaten am überlegen ob ich mir nun endlich meinen lang geträumten Traum eines 1er BMW erfüllen soll. Da ich ein sehr solides und gutes Auto fahre überlege ich mir solch große Anschaffung natürlich genau. Ja ich weiß jetzt werden viele, vllt. auch alle denken, warum willst du dann ein neues Auto kaufen? WEIL TRÄUME ZUM ERFÜLLEN DA SIND!;) Da ich aber ein sehr berechnender Mensch bin überstürtze ich auch so einen Traum nicht ;)

Hier meine eigentliche Frage, was ist auf lange Sicht das sinnvollste? Bar zahlen und fahren bis er auseinander fällt mit irgendwann anfallenden Reparaturkosten ODER leasen/Zielfinanzieren ohne Anzahlung und aller 3 Jahre einen neuen aussuchen und dafür nie wirklich Rep. Kosten haben und immer das neuste effizienteste Auto fahren?

Hat jemand der das liest einen 1er geleast oder finanziert, wie sind eure wahren Erfahrungen?

viele Dank vorab,

bitte nur "sinnige" Antworten und keine Hetzereien;)

...zur Frage

Auto Versicherung BMW 1er e87/F20?

Hallo Leute, Ich werde bald 18 und wollte mir einen 1er BMW zulegen, entweder e87 oder F20.

Weiß da jemand mit welchen Versicherungskosten ich rechnen muss ?

Oder kann mir ein Auto empfehlen welches günstiger in der Versicherung ist ?

Danke für euere Antworten LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?