Blowjob- Ab wann ist er angebracht?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Dafür gibt es keine feste Regel. Es muss sich für Dich richtig anfühlen und Du musst es wollen. Ihn nur so zu verwöhnen, weil er es "verlangt" oder Du fürchtest, dass er Dich ansonsten verlassen würde, ist keine gute Basis für eine Beziehung.

Das orale Vergnügen sollte dabei allerdings auch nicht einseitig sein, denn gerade für eine Frau ist das Lecken immer noch die zuverlässigste Methode um zu einem Orgasmus zu kommen, beim "Rein-Raus-Spiel" gelingt das nur den Wenigsten regelmäßig. 

Überhaupt solltet Ihr Euch geistig und körperlich Schritt für Schritt näherkommen und erst, wenn ihr Euch mit Zungen und Fingern gegenseitig zuverlässig zum Orgasmus bringen könnt, über Verkehr nachdenken... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ryanne1
27.08.2016, 20:47

Danke  für die  ausführliche  Antwort,  ich glaube, dann warte  ich noch  ein wenig :3

0

Ist ja nun nicht so, als würde die Uhr ticken... Macht es, wenn ihr euch bereit dazu fühlt.

Mein Freund und ich haben mit Petting angefangen, da waren wir nicht mal zwei Monate zusammen... Jeder wie er will.

Aber offensichtlich willst du gar nicht wirklich, also lass es.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ryanne1
27.08.2016, 20:45

Ja,  gut, da hast  du  Recht... ich hab ja noch Zeit. ^^

1

Dafür gibt es keinen Zeitpunkt, es ist immer verschieden. Viele machen es schon nach einen Monat und welche nach mehreren. Du solltest dich einfach bereit fühlen und es wollen, nicht nur er. Viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst nur du selber wissen, wie dein Gefühl ist, ob er es in deinen Augen auch wirklich verdient und dann einfach wenn es passt, aber das läuft nicht weg und wenn du dir unsicher bist, dann tus nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ryanne1
27.08.2016, 20:40

"Ob er es in deinen  Augen  wirklich verdient" 

Das klingt so,  als  würde ich hier  Preise  verleihen, aber okay. Ich nehme zu Herzen, Danke.

0

wenn du zweifel hast, dann lass es und warte noch, bis du ihn besser kennst.

wenn er bedarf hat, kann er auch zu einer dame geht, die er dafür bezahlt.

du bist ja mit dem handel nicht einverstanden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ryanne1
27.08.2016, 20:42

Uhm.... Also  ich würde  es  höchst  fragwürdig  und  verwerflich finden,  wenn mein Freund sich eine Prostituierte besorgt.

Ich bezweifle, dass er  so notgeil ist.

Aber danke für den Tipp? 

0

Wenn du dich damit wohl fühlst und es so willst und ihm vertraust dann mach es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn DU Lust drauf hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DU musst wissen wann du für was bereit bist. Das ist ganz alleine deine Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ryanne1
27.08.2016, 20:43

Ja gut, aber ich  frage  ja  nach  anderen  Meinungen,  damit  ich weiß, ob ich bereit sein will oder nicht.

0
Kommentar von Zitrone182
27.08.2016, 22:07

Ich sage es mal so: wenn du ihn wirklich gern hast, vllt sogar liebst, ihm vertraust und ganz wichtig: selber Lust drauf hast..wieso nicht :) :) ? Und wenn du das gleiche zurück bekommst, dann ist es es aufjeden Fall wert ;)

0

Du hast dir deine Frage,denke ich,schon selbst beantwortet. Wenn du Lust hast es zu machen, dann mach es. Du kannst es selbst entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn nach einem Lickjob.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?