Hallo, da du deine Pille nach 3-4 Stunden erbrochen hast würde ich trotzdem eine Maßnahme nehmen um den Schutz zu behalten, da es ungefähr 4 Stunden dauert bis die Pille ihre Wirkstoffe verteilt hat. Da du in der 3. Einnahmewoche bist hast du zwei wahlen wie du deinen Schutz behalten kannst. Die erste ist, du nimmst die Pille sofort ein und lässt die Pause aus. Dann fängst du einfach wie gewohnt an den neuen Blister zu nehmen. Die zweite Möglichkeit ist, du fängst jetzt nach der 20. Pille an deine 7 tägige Pause zu machen. Wichtig ist das du 1 Tag früher anfängst das heißt du fängst wenn du die heute sozusagen erbrochen also vergessen hast direkt am Sonntag an.
Lg

...zur Antwort

Man sag, wenn man die Pille in der zweiten Einnahmewoche vergisst, macht es nichts aus sobald man die Pille in der ersten Einnahmewoche regelmäßig genommen hat. Da es bei dir genau der 14. Tag war würde ich anstatt die 7 Tage Pause zu machen, einfach die Pille weiternehmen ohne Pause. Damit würde der Schutz noch erhalten bleiben. Oder du nimmst ganz normal weiter und machst eine Pause, aber dafür dann mit Kondom verhüten.
Lg

...zur Antwort

Hallo, also soweit ich weiß hat das Antibiotika keine Rückwirkung auf die Pille. Ich würde Aufjedenfall wenn du das Antibiotikum bekommst in der Apotheke oder den Arzt nachfragen ob es ein Einfluss auf die Pille hat. Ich nehme stark an das es Einfluss auf die Pille hat, weil es nur wenige Antibiotika gibt die kein Einfluss darauf haben. Ich würde einfach ab den Tag an dem du die Pille nimmst zusätzlich mit Kondom verhüten und mehr aufpassen. Soweit ich es weiß bzw. Wie es bei mir mal war bist du erst wieder nach 14 Tagen geschützt. So hat es mir meine Frauenärztin gesagt. Manche sagen schon nach 7 Tagen aber ich vertraue da eher meine Frauenärztin. Du kannst ja auch mal sicherheitshalber deinen Arzt oder den Apotheker/-in fragen :)
Lg

...zur Antwort

Ich finde die Wahrscheinlichkeit schwanger zu sein ist sehr gering. Um schwanger zu werden muss reichlich Sperma in die Vagina eindringen und nicht von außen. Die symptome bei dir konnten tatsächlich wegen dem Stress sein und wenn du deine Periode bekommen hast dann sagt das eigentlich schon alles aus. Es ist egal ob du sie ein Tag früher oder später bekommst das sagt überhaupt nichts aus. Wenn du dir aber zu 100% sicher sein willst dann mach 19 Tage nach dem letzten GV einen Schwangerschaftstest oder gehe gleich zum Frauenarzt :) alles gute
Lg

...zur Antwort

Wenn du die Pille immer regelmäßig nimmst, kein Durchfall oder Erbrechen innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme hast, keine Medikamente nimmst die die Wirkung beeinflussen oder nach der Pause direkt am 8. Tag anfängst die erste Pille aus dem Blister zu nehmen, bist du während der pilleneinnahme und in ner Pause geschützt.
LG

...zur Antwort

Die Pille verträgt sich mit Antibiotika nicht gut und die meisten Antibiotika senken die Wirkung der Pille, es heißt also es kann in der Zeit ein Eisprung kommen. Schau mal auf die Packungsbeilage vom Antibiotika und schau ob da was von der Anti-Baby-Pille steht, falls nicht würde ich sicherheitshalber bei der Apotheke anrufen und das gleich morgen früh wenn sie offen hat und fragen ob es Einfluss hat. Wenn ja, würde ich sicherheitshalber morgen sofort eine Pille danach holen. In Zukunft dann bitte zusätzlich mit Kondom verhüten wenn du Antibiotika nimmst :)

...zur Antwort

Sehen nach Dehnungsstreifen aus. Keine Sorge habe genug davon auch an der Brust, Po, Oberschenkel und Hüfte. Habe sie schon recht früh mit 13 bekommen. Bei dir sehen sie frisch aus, aber sie werden mit der Sonne verblassen. Meine sind weiß geworden und die sieht man nur wenn man genauer hinschaut. Die dehnungsstreifen kommen von deinem Bindegewebe, weil er nicht zu stabil ist. Wenn du aufeinmal zunimmst dann reißt deine Haut und es entstehen Risse. Dagegen kann man leider nicht viel tun. Ich benutze aber täglich nach dem duschen Bi Oil, habe das Gefühl das keine mehr kommen. Aber die alten verschwinden leider nicht.

...zur Antwort

Du kannst versuchen die Tampons einzuführen, aber dann bitte direkt wieder rausnehmen da es zur Trockenheit führen kann. Und bei den 5 Stunden wäre ich mir nicht so sicher weil man Tampons je nach Stärke der Periode so alle 2-3 Stunden wechseln sollte. Vorallem bei Badegänge sollte man immer danach sofort wechseln, da sonst Bakterien kommen. Vielleicht gibt es ja dort Kabinen oder falls nicht einfach ein Platz suchen wo man es wechseln kann.  Ansonsten würde ich sie lieber nicht tragen.
LG

...zur Antwort

Ein zuverlässiges Ergebnis kriegt man mit jedem Schwangerschaftstest 19 Tage nach dem letzten geschlechtsverkehr. Du kannst ja mal in Drogerien schauen, da gibt es ja noch welche die man machen kann bevor man die Periode bekommt. Die ersten Anzeichen sind meistens das Ausbleiben der Periode, Übelkeit am Morgen und Schwindel.

...zur Antwort

Die Schmierblutungen kommen, weil du deine Pille durchgekommen hast. Das steht auch auf den Beipackzettel das auch leichte schmierblutungen hast. Kommt drauf an welche Pille du hast, aber die meisten haben eine 12 Stunden Nachnehmezeit. Das heißt wenn du sie innerhalb von 12 Stunden einnimmst, bist du geschützt. Wenn es so ist kannst du ganz normal mit deinem Freund Geschlechtsverkehr haben.
LG

...zur Antwort

Wenn du deine Periode hast, würde ich eine Schwangerschaft ausschließen. Geh doch einfach mal zum Frauenarzt und erzähl ihr von deinen Beschwerden, er/sie kann dir bestimmt besser helfen. Bei den schmerzen nach dem geschlechtsverkehr kann vielleicht gleitgel helfen.

...zur Antwort

Ja es kann sein das sich die Periode verschiebt. Ursachen könnten Gewichtsveränderungen, Stress oder Umstellung der Ernährung sein. Wenn die aber bis spätestens 2 Wochen immernoch nicht da sind, würde ich zum Arzt gehen oder evtl. ein Schwangerschaftstest machen.

...zur Antwort

Eigentlich sollte man die ersten 2 Wochen auf Schwimmbäder und Saunas verzichten, gerade bei chlorwasser, da sich das Piercing entzünden kann. Ich würde nicht ins Wasser gehen und ein Pflaster würde ich auch nicht empfehlen. Geh doch einfach nur mit den Füßen und Beinen ins Wasser, du musst ja nicht schwimmen. Warte doch lieber bis 2 Wochen ab.

...zur Antwort

Hallo, also du hast ja bestimmt 21 Pillen in deinem Blister. Du nimmst jeden Tag eine um die selbe Uhrzeit und machst nach den 21 Pillen eine 7-tägige Pause und fängst dann am 8. Tag mit der neuen Pillenpackung an. In der 7-tägigen Pause bekommst du dann deine Regelblutung ( sie muss nicht sofort kommen, bei mir dauert es auch ungefähr 3 Tage) jedenfalls fängst du am 8. Tag wieder um die selbe Uhrzeit an egal ob deine Periode um ist oder nicht. Ach und vergess nicht wenn du unter 4 Stunden nach der Einnahme Erbrechen oder wässrigen Durchfall hast, dann musst du innerhalb 12 Stunden eine nachnehmen, sonst geht der Schutz verloren. Auf Medikamente solltest du auch achten zb auf Antibiotika, da musst du zusätzlich verhüten. Alles andere steht auch in der Packungsbeilage. Falls du eine vergessen hast, solltest du sie innerhalb 12 Stunden nachnehmen sonst ist sie nicht mehr wirksam. Wenn du 12 Stunden überschritten hast, dann musst du nach der Packungsbeilage handeln. ACHTUNG KOMMT DRAUF AN WELCHE PILLE DU NIMMST, NICHT ALLE PILLEN MUSS MAN INNERHALB 12 STUNDEN NACHNEHMEN, MANCHE AUCH INNERHALB 4 STUNDEN! Ich finde es gut das du dich so um die Verhütung sorgst:)
Lg

...zur Antwort