Blickdichte Strumpfhose für Damen mit hohen Baumwollanteil ohne Doppel Komfortzwickel gesucht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten in einer gut sortierten Strumof - und Wäscheabteilung in einem großen Kaufhaus nachfragen , ob es das überhaupt gibt.Meines Wissens ist das schnittechnisch gar nicht anders zu lösen.

Ich habe solche Strumpfhosen...leider brauche ich neue. Da wo ich die gekauft hab, gibt es die nicht mehr...lange her. Brauche aber neue. Somit...absolut möglich.

0
@Paja22

Dann wirklich im Fachgeschäft fragen.....ist evtl noch ein Hersteller auszumachen ?

2
@Dirndlschneider

Leider nicht. Ich muss wohl suchen. Trotzdem dankeschön:))

1
@Dirndlschneider

Habe bei Karstadt welche finden können. 80 % Baumwolle und nur eine Naht in der Mitte. Sind zwar etwas dicker als meine alten aber sind trotzdem ganz gut. Schön warm.

1

Leider kann ich Dir da auch nicht wirklich weiter helfen.

Die Strumpfhose "Cronert" von C&A haben 85 % Baumwolle und einen relativ schmalen Zwickel. Ich trenne den immer heraus und nähe die Strumpfhose dann wieder zusammen. Das mache ich bei fast allen Strumpfhosen die so häßliche Doppelnähte am Po haben.

Die Cover 300 von Hudson hat nur eine Ponaht und die 200DEN-Thermostrumpfhosen von C&A ebenfalls. Die bestehen allerdings nur aus Kunstfaser. Was stört Dich an Kunstfaser? Die sind in vielen Anforderungen der Baumwolle überlegen. Ich trage die Baumwollenen nur, weil sie schön gemustert sind.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Zum einen vertrag ich Baumwolle gut und zum anderen will ich nicht zu viel Plastik tragen. Ach und ich hab festgestellt, dass die mit hohem Baumwollanteil mich besser wärmen im Winter.

Am liebsten wäre mir noch Bio-Baumwolle. Aber die sind sehr teuer. Naja vielleicht müsste ich das doch irgendwann mal investieren.

1

Hallo,

weitere Angaben wären hierbei sehr hilfreich, bspw.

  1. wie hoch der hohe Baumwollanteil (in %) denn mindestens sein MUSS oder sein SOLLTE,
  2. ob es einen Ausschluss bestimmter anderer Fasern gibt (und wenn ja, welche ;-) ) und
  3. welche Größe Du bislang bei diesen Strumpfhosen (in Bezug auf Deinen Kommentar auf die Antwort von Dirndlschneider) hast bzw. hattest, denn häufig ist es so, dass - auch bei Baumwoll- und Strickstrumpfhosen - nur die kleineren Größen weder Komfort- noch Sattelzwickel („Doppel-Komfortzwickel“, jeweils 2 Nähte vorne und hinten) aufweisen. Wobei ich im Weiteren davon ausgehe, dass Dir die Strumpfhosen bisher gut gepasst haben und die Größenangaben auf andere Strumpfhosen prinzipiell - vielleicht mit Anpassungen bei bspw. Italienischen Herstellern - übertragbar sind.

Viele Grüße,

Ralf

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Trage täglich (Kompressions-) Strumpfhosen (offen sichtbar)

Habe bei Kapstadt welche finden können nach längerer suche. Zwar nicht so wie meinen alten aber sind auch ganz gut. 80% Baumwolle.

0
@Paja22

Yep 👍 😉... was hast Du denn normalerweise für eine Größe bei Strumpfhosen? Die Strumpfhosen von Ebay sehen mir stark nach Einheitsgröße aus...

0
@Adrenochrome73

36/38. Die von Ebay passen gut wenn man die Größe wählt.

0
@Paja22

Hm... dann hast Du ja bereits welche gefunden, oder? Oder haben diese auch zwei Nähte?

0
@Adrenochrome73

Ja ich habe welche gefunden nur mit einer Naht☺

Bei Karstadt und die bei Ebay die.

0
@Adrenochrome73

... und überhaupt - das muss ich nun einfach noch loswerden: ich finde es ja außerordentlich ordentlich, das jemand und in diesem Falle wohl eine (junge?) Frau

a) überhaupt Strumpfhosen trägt,

b) Strumpfhosen nicht nur als notwendiges Übel zu bestimmten Anlässen und/oder als modisches Accessoire, sondern (auch) als wärmendes Element ansieht, was Strumpfhosen durchaus (auch) sind (wobei selbst Strickstrumpfhosen sehr chic sein können) und

c) Strumpfhosen - und dann sogar Strickstrumpfhosen - unter einer Hose (Jeans) trägt, was der überwiegenden Mehrheit der knöchelfrei tragenden Menschen und auch bei einem Großteil der übrigen Bevölkerung völlig fremd zu sein scheint bzw. aus Gründen, wie bspw. zu eng, zu unbequem, einschneidend, zwickend, etc. strikte Ablehnung erfährt! Oder weil dies einfach gerade nicht der aktuellen Mode entspricht (da dann eben die Knöchel ebenfalls bedeckt sind).

Von daher: Respekt! 😉😎

0

Was möchtest Du wissen?