Blender Render Absturz?

3 Antworten

So etwas liegt meist an zu wenig Speicher. Du solltest im Outliner selektiv einige Objekte so einstellen, dass sie nicht gerendert werden (Kamerasymbol grau machen) und mit Einzelbild-Render schauen, wann es klappt.
Spiegelungs und Refraktions-Rekursionstiefe kann ebenfalls zu hoch sein und zu viel Speicher verbraten.
Mach einen Taskmanager auf, um die Speicherbelastung während des Renderns zu überprüfen.

Was öfters mal hilft ist deinstallieren und wieder installieren :D

Wenn du mit GPU renderst liegt es warscheinlich daran, dass die Karte zu wenig Video Speicher hat.

Datein rendern lassen?

gibt es irgendwo eine Seite, ein Forum, eine Software oder ähnliches bei der ich meine Datein rendern lassen kann? Ich benutze nämlich Blender und bei aufwendigen Animationen dauert das ganze ewig

...zur Frage

Wo werden die Blender Animationen gespeichert?

Hallo, habe gerade eine ganz simple Animation mit Blender gemacht und gerendert, ich weiß jetzt aber nicht wo die Animation ist? Also ich finde nur die 200 png bilder aber keine fertige Animation? Kann mir da jemand helfen?

Danke schonmal :D

...zur Frage

Blender: gerenderte Animation ruckelt :(

Hey Leute :( Es gibt win problem: Ich hab mir gestern ein YouTube intro in blender erstellt, in 60 FPS gerendert und dann angesehen. Das Problem war nur, dass das ergebnis total ruckelig war (wirkte wie 7 FPS oder sowas xD)... Woran kann das liegen. Ich hätts mir ja erklären können, wenns in blender geruckelt hätte, aber da lief alles flüssig... HILFE! D:

...zur Frage

Ich habe ein Blender Intro template heruntergeladen und will nun nur den Ton rendern (nicht die Animationen), nur wie?

Ich habe ein Blender Intro Template heruntergeladen, bearbeitet und aus versehen nur die Animation gerendert. Wie kann ich nur den Ton rendern,um die Animation und den Ton in einem Schneideprogramm zusammen zuschneiden ?

...zur Frage

Wieviele Bilder hat ein 30FPS 10 Sekunden Video?

Bitte mal antworten

...zur Frage

Blender PC erstellen

Hey Leute. Ich arbeite viel mit dem Programm Blender. Nur mein aktueller PC is sehr veraltet und ich würde mir gerne was grundauf neues zulegen gerade um schnell rendern zu können und es is sehr lästig im editmode mit über 500.000 Faces. da ruckelt dann iwann alles. also das soll alles flüssiger von statten gehen. Angepeilt hab ich 1500€ +/- und wollte erst nen maßgescheiderten PC mir kaufen nur glaube ich, dass ich so viel Verlusst mache und für dinge zahl die ich echt nicht brauche. ;D kann mir jemand eine fernünftige liste auf https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php zusammen stellen? kenn mich mit hardware leider nicht so gut aus. wichtiger punkt meinerseits dazu ist; bitte keine geforce 640 oder so^^ eher titan oder was vergleichbares. Hoffe ihr habt da nen paar tipps/ratschläge für mich was ich mir am besten zu hohlen hab. ps; zocken tu ich auch ganz gerne mal aber wie gesagt; möchte ne starke rechen/renderleistung und dass ich flüssig meine detaillierten modelle bearbeiten kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?