Blaubeeren

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

°kalt - gelierzucker °warm - speisestärke

ist zum gelieren da nicht zum eindicken,ich koche und backe gern und gut.

0

Den Saft abgießen in einen Topf, etwas Saft zurückbehalten und mit Puddingpulver (schmeckt besser als mit Mondamin) abrühren. Wenn nötig den Saft nachsüßen. Und das angerührte Puddingpulver nicht auf einmal reinschütten, sondern nach und nach, damit es nicht zu fest wird. Das dickt noch nach wenn es kalt wird- sollte wie zähflüssiger Brei sein. Dann mit einem Löffel die Beeren vorsichig unter den "Saftpudding" heben.

Du nimmst nur den Saft und kochst ihn auf bis er reduziert genug ist. Stärke verfälscht den Geschmack. Dann mischt du die Beeren wieder drunter.

Was möchtest Du wissen?